Suhler Amtsblatt

NICHTAMTLICHER TEIL 3 SUHLER AMTSBLATT Juli 2018 Fröhliche-Mann-Str. 2 98528 Suhl Tel.: 03681 495-0 Fax: 03681 495-1749 www.swsz.de info@swsz.de www.facebook.com/RedaktionOnline www.neue-henneberger-zeitung.de ONLINE Neue Henneberger Zeitung Hildburghausen | Schleusingen | SCHMALKALDEN | Steinbach-Hallenberg | SUHL | Zella-Mehlis Adressen und Ansprech- partner im Stadtrat Fraktion der CDU/FDP Fraktionsvorsitzender Herr André Knapp Friedrich-König-Str. 9 98527 Suhl Telefon 03681 – 30 93 32 info@cdu-suhl.de www.cdu-suhl.de Fraktion der SPD Fraktionsvorsitzende Frau Karin Müller Joh.-Seb.-Bach-Str. 11 98529 Suhl Telefon 03681 – 30 40 25 Fax 03681 – 35 24 16 kamueshl@web.de www.spd-suhl.de Fraktion DIE LINKE Fraktionsvorsitzender Herr Philipp Weltzien Rüssenstr. 19 98527 Suhl Telefon 0162 – 8 09 03 07 philipp.weltzien@die-linke-suhl.de www.die-linke-suhl.de Fraktion Freie Wähler Suhl Fraktionsvorsitzende Frau Ingrid Ehrhardt Linsenhofer Str. 110 98529 Suhl Telefon 03681 – 30 61 12 fraktion@freie-waehler-suhl.de www.freie-waehler-suhl.de Vorsitzende des Stadtrats Frau Manuela Habelt Am Himmelreich 38 98527 Suhl m.habelt@outlook.com Schiedsstelle Die Sprechstunde der Schiedsstelle der Stadt Suhl findet imMonat Mai am Montag, dem 2. Juli 2018 , in der Zeit von 17.30 – ca. 18.30 Uhr im Neuen Rathaus, 3. Etage, Vor- raum zum Beratungsraum 8, statt. Verhandlungstermine werden in- dividuell mit den Schiedspersonen festgelegt. An-sprechpartnerin bei der Stadt Suhl ist Frau Wiegmann, Tel. (03681) 74 29 11, E-Mail ord- nungsdezernat@stadtsuhl.de. Bürgerkomitee Das Bürgerkomitee des Landes Thüringen e.V. wird am 17.07.2018 die Jahresfahrt nach Saalfeld an den Hohenwarte Stausee durch- führen. Interessierte Bürger kön- nen sich sehr gerne in der Bera- tungsstelle des Bürgerkomitees in Zella-Mehlis, Sommerauweg 27, telefonisch zu erreichen unter 03682 – 46 07 47, per Fax 03682 – 46 07 48 und per E-Mail unter buergerkomiteethueringen@t-on- line.de, melden. Die Öffnungszeit lauten: Dienstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr sowie Mittwoch von 9.00 bis 13.00 Uhr. Zwei renommierte Organisten aus dem Norden und Süden Deutsch- lands sind im Juli an der barocken Eilert-Köhler-Orgel der Kreuzkirche beim Suhler Orgelsommer zu erleben. Am 14.7. um 18.00 spielt Klaus Geitner aus München ein Programmmit Werken von Johann Valentin Eckelt, Dietrich Buxtehu- de, Georg Böhm, Wallace Arthur Sabin und Andreas Willscher. Seit 1983 wirkt Klaus Geitner an der HimmelfahrtskircheMünchen- Sendling; 2007 wurde er zum Dekanatskantor für München-Süd berufen, zwei Jahre darauf folgte die Ernennung zumKirchenmusik- direktor (KMD). 1990 gründete er das Ensemble „Il concerto piccolo“, das sich auf die Aufführungspra- xis des 17. und 18. Jahrhunderts spezialisiert hat. Rundfunk- und Plattenaufnahmen sowie Konzerte im In- und Ausland ergänzen seine künstlerische Tätigkeit; als Organist spielte Geitner zuletzt unter ande- rem in den Domen zu Altenberg, Bamberg, Bautzen, Berlin, Magde- burg und Passau. Klaus Geitner ist darüber hinaus zertifizierter Orgel- sachverständiger (VOD) undwurde 2015 vom Landeskirchenrat zum amtlichen Orgelsachverständigen der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern ernannt. Am 28.7. um 18.00 Uhr präsentiert Matthias Neumann aus Hamburg Werke von Buxtehude, Muffat und Bach. Matthias Neumann, geboren 1984, ist Professor für Orgel an der Hochschule für Musik und Theater inHamburgund ander Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth. Er studierte Kirchen- musik, Dirigieren und Orgel (Kon- zertexamen) in Hamburg, Berlin und Wien, Orgel bei Wolfgang Zerer, Roman Summereder, Leo vanDoeselaar und PaoloCrivellaro, sowie Dirigieren bei Christof Prick. Er ist Bach-Preisträger der Stadt Leipzig (2012). Im Wintersemester des gleichen Jahres wurde er nach Bayreuth auf eine Professur berufen. Konzerte, Kurse und Ju- rytätigkeit führten ihn nach China, Hongkong, Kolumbien, Ägypten, Niederlande, Italien, Ukraine und Polen. 2018 erstmals auch nach Russland. Orgelsommer im Juli 20% Ken enlernraba * * nur für Kunden, die am Eröffnungstag einenTermin machen Ic freu mic au Ihre Besuc ! Die Eilert Köhler Orgel in Suhl. Foto: Prof. Matthias Neumann

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=