Suhler Amtsblatt

NICHTAMTLICHER TEIL 3 SUHLER AMTSBLATT November 2018 Fröhliche-Mann-Str. 2 98528 Suhl Tel.: 03681 495-0 Fax: 03681 495-1749 www.swsz.de info@swsz.de Adressen und Ansprech- partner im Stadtrat Fraktion der CDU/FDP Fraktionsvorsitzender Herr Marcus Kalkhake Friedrich-König-Str. 9 98527 Suhl Telefon 03681 – 30 93 32 info@cdu-suhl.de www.cdu-suhl.de Fraktion der SPD Fraktionsvorsitzende Frau Karin Müller Joh.-Seb.-Bach-Str. 11 98529 Suhl Telefon 03681 – 30 40 25 Fax 03681 – 35 24 16 kamueshl@web.de www.spd-suhl.de Fraktion DIE LINKE Fraktionsvorsitzender Herr Philipp Weltzien Rüssenstr. 19 98527 Suhl Telefon 0162 – 8 09 03 07 philipp.weltzien@die-linke-suhl.de www.die-linke-suhl.de Fraktion Freie Wähler Suhl Fraktionsvorsitzende Frau Ingrid Ehrhardt Linsenhofer Str. 110 98529 Suhl Telefon 03681 – 30 61 12 fraktion@freie-waehler-suhl.de www.freie-waehler-suhl.de Vorsitzende des Stadtrats Frau Manuela Habelt Am Himmelreich 38 98527 Suhl m.habelt@outlook.com Schiedsstelle Die Sprechstunde der Schiedsstelle der Stadt Suhl findet im Monat November am Montag, dem 5. November 2018 , in der Zeit von 17.30 – ca. 18.30 Uhr im Neuen Rathaus, 3. Etage, Vorraum zum Beratungsraum 8, statt. Verhand- lungstermine werden individuell mit den Schiedspersonen festge- legt. Ansprechpartnerin bei der Stadt Suhl ist Frau Wiegmann, Tel. (03681) 74 29 11, E-Mail ordnungs- dezernat@stadtsuhl.de. Vorläufiger Sitzungskalender des Suhler Stadtrats imMonat November 2018 Vorläufiger Sitzungskalender des Suhler Stadtrats November 2018 Montag, 05.11.2018 Dienstag, 06.11.2018 Einwohnerversammlung Wichtshausen, 19.00 Uhr Mittwoch, 07.11.2018 Donnerstag, 08.11.2018 Kulturausschuss, 17.00 Uhr, Rathaus, Großes Sitzungszimmer Freitag, 09.11.2018 Samstag, 10.11.2018 Sonntag, 11.11.2018 Montag, 12.11.2018 Dienstag, 13.11.2018 Mittwoch, 14.11.2018 Sozialausschuss, 17.00 Uhr, Neues Rathaus, R. 7 Wirtschafts- und Stadtentwicklungsausschuss, 17.00 Uhr, Neues Rathaus, R. 8 Donnerstag, 15.11.2018 Freitag, 16.11.2018 Samstag, 17.11.2018 Sonntag, 18.11.2018 Montag, 19.11.2018 Dienstag, 20.11.2018 Jugendhilfeausschuss, 17.00 Uhr, Neues Rathaus, R. 7 Finanzausschuss, 17.00 Uhr, Neues Rathaus, R. 8 Mittwoch, 21.11.2018 Hauptausschuss, 17.00 Uhr, Rathaus, kleines Sitzungszimmer Donnerstag, 22.11.2018 Freitag, 23.11.2018 Samstag, 24.11.2018 Sonntag, 25.11.2018 Mit Kindern auf Reisen Dader gegenwärtigedeutscheKin- derreisepass kein elektronisches Speicherelement (Chip) enthält, wird er aus europarechtlicher Sicht nicht als ausreichend fälschungssi- cher eingestuft. Daher ist geplant, dass die Gültig- keitsdauer von Kinderreisepässen (aktuell: sechs Jahre) voraussicht- lich im 1. Quartal 2019 auf ein Jahr reduziert wird. Unverändert bleibt, dass der Kin- derreisepass längstens bis zur Voll- endung des zwölften Lebensjahres ausgestellt werden kann (Gebühr: 13,00 €). Ferner kann der Kinder- reisepass wie gewohnt vor dem jeweiligen Ablaufdatummehrmals verlängert werden (Gebühr: 6,00 €); er ist bei jeder Verlängerung mit einem aktuellen Lichtbild zu versehen. Die Verlängerung der Gültigkeit wird künftig jeweils nur um ein Jahr möglich sein. Kinder bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres, für die auf- grund der Einreisebestimmungen der Kinderreisepass nicht genügt, können wie bisher einen Personal- ausweis (Gebühr: 22,80 €) und/oder Reisepass (Gebühr: 37,50 €) ausge- stellt erhalten. Beide Dokumente sind mit einem Chip ausgestattet und sechs Jahre gültig. Hierbei ist zu beachten, dass das Dokument bereits vor Erreichen des Ablaufdatums ungültig wird, wenn u. a. eine eindeutige Feststel- lung der Identität des Passinhabers nicht mehr möglich ist – bspw. aufgrund von erheblichen Verän- derungen des äußeren Erschei- nungsbildes im kindlichen Alter. Verbindliche Informationen da- rüber, welches Reisedokument erforderlich ist, können auf der HomepagedesAuswärtigenAmtes (www.auswaertiges-amt.de/de/ ReiseUndSicherheit/reise-und- sicherheitshinweise) eingesehen werden. Kinderreisepässe, die bis zum Inkrafttreten des überarbeiteten Passgesetzes ausgestellt oder verlängert wurden, behalten die auf ihnen jeweils angegebene Gültigkeitsdauer. InformationenzumWeinfest Veranstalter des jährlichen Wein- festes am 4. November 2018ist der Vereinshausverein Wichtshausen e.V.. Das diesjährige Weinfest ist bereits das 15. Fest und ist damit zu einer festen Tradition in unse- rem Ortsteil geworden. In einer Weinverkostung wurden und wer- den verschiedene Weingebiete / Weingüter aus Thüringen, Franken, Rheinland Pfalz, Moselweine, u.a. vorgestellt. Auch ungarische und französischeWeinewurden verkos- tet. In diesem Jahr wird das Wein- gut Stiftshof aus Enskirch an der Mosel Weine präsentieren. Unsere gäste können sich auf interessante Geschichten rund um den Wein freuen. Für beste Stimmung sorgt auch in diesem Jahr DJ Axel. Bernadett Rösler 0170/5536647 Meininger Straße 142 Termine nach 98529 Suhl Vereinbarung bernadetts-hoarstueble@gmx.de Ic freu mic auf Ihre Besuc ! Foto: Pixabay

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=