Suhler Amtsblatt

NICHTAMTLICHER TEIL 1 SUHLER AMTSBLATT November 2018 SUHLER AMTSBLATT OFFIZIELLES AMTSBLATT DER STADT SUHL UND AKTUELLE INFORMATIONEN November 2018 13. Jahrgang · 11. Ausgabe · Suhl, 31. Oktober 2018 Liebe Leserin, lieber Leser, wieSiebereitsdemBeitragderTitelseite entnehmen können, steht die besinnli- che Weihnachtszeit bald wieder vor der sprichwörtlichen Tür. In diesem Zusam- menhang öffnet der bekannte Suhler „Chrisamelmart“am28.Novemberseine Pforten und wartet auf die zahlreichen Besucher aus Stadt und Land. Bleibt nur zu hoffen, dass auch der weiße Winter unserem Weihnachtsmarkt einen Besuch abstattet. Alle Informa- tionen rund um den „Christamelmart“ erhalten Sie im nachstehenden Beitrag sowie in den nächsten Tagen über die bekannten Medien. Am 24. November ist es wieder soweit und das Licht der banal-anarchistischen Stehlampen erweckt und erleuchtet bereits zum vierten Mal die Heinrichser Beschau- lichkeit. Bereits am 4.November lädt derVereinshausvereinWichtshausene.V zum 15. Weinfest und der damit festen Tradition in diesem Ortsteil ein. In einer Weinverkostung werden verschiedene Weine unteranderem aus Thüringen, FrankenundRheinlandPfalzvorgestellt. Genießen Sie den Monat November und freuen Sie sich mit uns auf die schönen letzten Wochen des Jahres 2018. Ihr Redaktionsteam Aus dem Inhalt Amtlicher Teil I. Haushaltssatzung der Stadt Suhl für das Jahr 2018.............S. 4 4. Fortschreibung des HSK der Stadt Suhl 2016 bis 2023.......S. 4 Öffentl.AusschreibungGrundstück AmSchackeberg..........................S. 4 Fischerprüfung in der Stadt Suhl – II. Halbjahr 2018...........S. 5 Öffentl. Stellen- ausschreibungen.............. S. 5 – 6 Bekanntmachung von Be- schlüssen des Stadtrates..S. 6– 7 Öffentliche Bekanntmachung Widerspruchsrecht gegen Datenübermittlungen............S. 7 Offenlegung des Jahresabschlusses 2017 der Zweckverbandssparkasse Rhön-Rennsteig...............S. 8 – 10 Nichtamtlicher Teil Information zumWeinfest....S. 3 Änderungen zum Elektro- und Elektronikschrott 2018.........S. 11 Orgelmusik zum Advent.... S. 14 Geschichte der Lautenbergsiedlung............ S. 14 Information für Geflügelhalter........................ S. 16 4. Heinrichser Stehlampenerleuchtung... S. 17 Was vor 50 Jahren geschah................ S. 18 Was vor 100 Jahren geschah.............. S.19 Foto: ASB Suhl Sühler Chrisamelmart 2018 In den vergangenen Jahren entwi- ckelte sich der Weihnachtsmarkt in Suhl zu einem der schönsten, romantischstenWeihnachtsmärkte Mitteldeutschlands. Dicht an dicht reihen sich die liebe- voll gestaltetenWeihnachtsmarkt- hütten aneinander und verwan- deln das alte Suhler Stadtzentrum in eine Adventslandschaft. Ein mit Bedacht ausgesuchtes weihnacht- liches und kunsthandwerkliches Sortiment wird hier angeboten. Selbst nach mehrmaligem Schlen- dern über den Chrisamelmart – so benannt nach dem Suhler Christ- stollen, der hier Chrisamel heißt – findet man immer wieder neue Inspirationen für ein Mitbringsel. Auch mit den eigens hergestellten Glühweintassen – in jedem Jahr gibt es ein anderesMotiv - holtman sich ein Stückchen „Sühler Chrisa- melmart“ in seine Wohnstube. Die vielen kulinarischen Leckereien steigen dem Besucher in die Nase und wollen hier zum Naschen, da zum herzhaften Genuss und wieder an anderer Stelle zum wär- menden Schluck verführen. Der Sühler Chrisamelmart wird amMittwoch,dem28.11.2018,um 17 Uhr feierlich vor dem Rathaus durch Oberbürgermeister André Knapp und dem Weihnachts- mann eröffnet und lädt bis zum 23.12.2018 zumBummeln ein. Beginn der Verkaufstätigkeit: Mittwoch, 28.11.2018, 11:00 Uhr Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 11:00 – 20:00 Uhr (Imbissverkauf bis 21:00 Uhr) Freitag bis Samstag 11:00 – 20:00 Uhr (Imbissverkauf bis 22:00 Uhr) Sonntag 12:00 – 19:00 Uhr (Imbissverkauf bis 20:00 Uhr) Sonntag (02.12.2018) 12:00 – 21:00 Uhr (verkaufsoffener Sonntag) Sonntag (23.12.2018) 11:00 – 19:00 Uhr (Imbissverkauf bis 20:00 Uhr) Um die Adventszeit noch besinnli- cher zugestalten, wird es nachdem großen Erfolg und Anklang der Vorjahrewieder etwas ganz Beson- deres geben. Das alte Rathaus am Marktplatz verwandelt sich in den wohl schönsten und romantischs- ten Weihnachtskalender Thürin- gens. Die Rathausadventskalender- türchen werden täglich geöffnet; nur am Wochenende (Freitag bis Sonntag) werden sie um 16:30 Uhr vom Weihnachtsmann geöffnet und mit einem kulturellen Beitrag umrahmt. Am 24.12. erfolgt die Öffnung des Türchens bereits um 10:00 Uhr ohne den Weihnachts- mann, da dieser bereits kräftig am Geschenke verteilen sein wird. Der Sühler Chrisamelmart erstreckt sich vom Platz um den Diana- Brunnen über den Steinweg in Richtung Marktplatz und über diesen hinweg bis zum Unteren Markt. Von nahezu allen Stellen schaut der Besucher hinauf zur angestrahltenOttilien-Kapelle, um die sich am Hausberg der Suhler, dem Domberg, eine Sage rankt. Von dort her weht ein Hauch von Romantik über die Innenstadt. Sagenfiguren zählen auch zu den Ausgestaltungselementen des Marktes. Beliebte Tref fpunkte für ein Schwätzchen nach Feierabend oder einfach nur zum Ausruhen nach dem Einkaufsbummel sind neben dem „Anschütz-Bänkle“ unter dem großen leuchtenden Weihnachtsbaum auch die zahl- reichen anderen Ständemit allerlei Köstlichkeiten. Auch dieWichtelhütte – in der man den Wichteln beim Stollenbacken zuschauen kann –, dasWeihnachts- mannbüro – in dem man seine Wünsche gegenüber dem Weih- nachtsmann äußern kann – und das Bastelhaus – in demman selbst kreative Weihnachtsgeschenke anfertigen kann – gehören zur AttraktiondesWeihnachtsmarktes. Freuen wir uns gemeinsam auf die besondere Atmosphäre des Sühler Chrisamelmarts, sein Kulturpro- gramm mit kleinen und großen Künstlern aus nah und fern und auf so manche Überraschung dieses großen Ereignisses. Und wenn es dunkel wird und alles festlich beleuchtet ist, dann zeigt sich der Chrisamelmart von seiner schöns- ten Seite. Es liegt ein Zauber in der Luft und man fühlt, Weihnachten ist nah. Herzlich Willkommen zum Sühler Chrisamelmart 2018! Info: Stadt Suhl, Büro des Ober- bürgermeisters, Sachgebiet Kultur und Presse Marktplatz 1, 98527 Suhl Tel.: 03681 / 74 24 40 (Herr Kraut- wurst); Fax: 03681 - 74 22 92 e-Mail: andreas.krautwurst@ stadtsuhl.de Öffnungszeiten Weihnachts- mannbüro: Montag bis Freitag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr Samstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr Öffnungszeiten im Bastelhaus: Besetzung vom 28.11.2018 bis 23.12.2018 Montag undDienstag geschlossen Mittwoch bis Freitag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr Samstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=