Suhler Amtsblatt

NICHTAMTLICHER TEIL 1 SUHLER AMTSBLATT August 2018 SUHLER AMTSBLATT OFFIZIELLES AMTSBLATT DER STADT SUHL UND AKTUELLE INFORMATIONEN August 2018 13. Jahrgang · 8. Ausgabe · Suhl, 31. Juli 2018 Liebe Leserin, lieber Leser, die Sommerferien der Schü- ler in Thüringen neigen sich allmählich dem Ende und für viele neue Schulanfänger unserer Stadt und der ge- samten Region beginnt bald ein neuer Lebensabschnitt: die Schulzeit. Wir wünschen unseren kleinen Bürgern und den Eltern für den Schulstart alles erdenklich Gute! Auch unser Sitzungskalender star- tet im August von neuem. Über die neuen Termine können Sie sich wie gewohnt hier und auf der Internetseite der Stadt Suhl informieren. Kulturell bietet der August unter anderemmit dem jähr- lichem Tierparkfest, dem Or- gelsommer, der traumhaften Veranstaltung „Suhl leuch- tet“, der neuen Ausgabe der „Kleinen Suhler Reihe“sowie dem Sommer fest an der Schwarzen Crux und vielen weiteren Veranstaltungen in der Stadtmitte und den verschiedenen Ortsteilen für nahezu jeden Geschmack das passende Angebot. Ver- passen Sie auch nicht das 5. Suhler Straßentheater Festival am ersten Septem- berwochenende. Ihr Redaktionsteam Aus dem Inhalt Amtlicher Teil Öffentliche Bekanntmachung Flurbereinigungsverfahren Ebertshausen.................................... 4 Bekanntmachung Langes Tal..... 4 Bekanntmachung von Beschlüssen des Stadtrates und der Ausschüsse................................ 5 Öffentliche Stellenausschreibung Prüfer Technik (m/w/d)................. 5 Nichtamtlicher Teil Premiere "Kleine Suhler Reihe"... 6 Orgelsommer im August............. 7 "Weltstars im Nadelwald" Der 18. Provinzschrei...................10 Jubiläum SRH Klinikum..............12 "Suhl leuchtet"...............................11 Historisches..............................14/15 Herzlichwillkommen zum44. Tierparkfest Der Countdown bis zum runden Geburtstag läuft! Zum 44. Mal lädt der Suhler Tierpark zum traditi- onellen Sommerfest alle Suhler und ihre Gäste ein. Vielfältige Angebote für Jung und Alt warten am Sonntag, dem 5. August 2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr auf die Besucher. Von der Plüschtierwerk- statt über Riesenseifenblasen bis Überraschungskiste ist sicher für jeden etwas dabei. Und natürlich gibt es wieder fröhliche Musik, viele Spieleangebote und leckere Verpflegung vom Tierparkbistro. Tierparkbewohner und ihr Nachwuchs Im Mittelpunkt des Festes stehen natürlich auch in diesem Jahr die Tiere und Tierkinder. Der Nach- wuchs bei den Erdmännchen ist schon den Kinderschuhen ent- wachsen und übernimmt bereits wichtige Aufgaben in der wuseli- gen Familie, wozu das Wache hal- ten auf demAusguck-Stein gehört. Das wie im letzten Jahr am 13. Mai geborene Elchbaby frisst bereits mit seinen Eltern am leckerenGrün. Die Ziegen und Schafe bekommen ihren ersten Nachwuchs immer schon zum Jahresbeginn. Die jüngsten Zwergziegen erblickten jedoch erst im Mai das Licht der Welt und sind inzwischen richtige Rabauken. Im Rotwildgehege, bei den Damhirschen und beim Muffelwild können die Kitze imge- fleckten Fellkleidbestaunt werden, die Hirsche haben sich stattliche neue Geweihe wachsen lassen. Auch bei den Loris und den Berg- sittichen gab es Nachwuchs, der jetzt gemeinsam mit den Eltern auf Leckereien im begehbaren Gehege wartet. Aus dem Tierpark Dessau zog eine Uhu-Dame nach Suhl, nachdem das alte Uhuweibchen im hohen Alter von fast 30 Jahren verstor- ben war. Eseltaufe Am 5. Juni bekam die Thüringer Waldesel-Stute Carmencita Nach- wuchs. Der kleine wuschelfellige Eselhengst erkundet bereits mit seiner Mutter die Wiese der Haus- tieranlage, wartet aber noch auf seinen Namen. Den soll er tradi- tionell zum Tierparkfest erhalten. Wie bereits im Vorjahr soll der Name für den Eseljungen wieder mit dem Buchstaben E beginnen, da der Vater Emilio hieß. Zum Tierparkfest können bis 16 Uhr Vorschläge an der Bühne oder an der Kasse abgegeben werden. Der „Gewinner“, der den ausgewählten Namen eingereicht hat, darf um 17 Uhr Taufpate des kleinen Esels sein und bekommt natürlich eine eselige Überraschung! Kulturelles Angebot Zum 44. Tierparkfest am 5. August können sich die Besucher wieder auf zahlreiche kulturelle Attrakti- onen freuen. Das bewährte Team um Tierparkfest-Moderator Swen Arnold hat auch diesmal gemein- sammit den Tierpark-Mitarbeitern ein buntes Programm vorbereitet. Über den ganzen Tag verteilt gibt es Einlagen der Spiel-Show „Knack den Schlüsseltresor“. Die von Sponsoren und dem Tierpark gestifteten Preise sollen an Mann, Frau oder Kind gebracht werden. Man braucht nur den richtigen Schlüssel! Von 11 bis 14 Uhr bieten Drum ´n´ Piano Livemusik vom Feinsten, um die Tierparkfestbesucher zu unterhalten. Die Kinder freuen sich sicher schon auf das neue Programm von Liederquatsch mit Claudi um 14:30 Uhr mit Claudia Bachmann. Hier ist wieder Mitsin- gen und Mittanzen angesagt! Und ab 16 Uhr verzaubert Phantaromit seiner Zaubershowdie jungen und jung gebliebenen Besucher. Im Begleitprogramm zu erleben sind u. a. wieder Clownine Friede- rike mit dem Riesenseifenblasen- Spaß, das Kinderschminken oder Kids-World mit Geschicklich- keitsspielen und Bastelangeboten. Barbara Amhof mit ihrer (kosten- pflichtigen) Plüschtierwerkstatt bringt das Angebot mit, sich ein Plüschtier selbst zu basteln. Das Lieblingsplüschtier kann dann, mit Geburtsurkunde versehen, mit nach Hause genommen werden. Als kleine Überraschungen wer- den überall im Tierpark die Bilder, Geschichten, Fotos oder genähten Kreationen vomTalentcampus der Volkshochschule Suhl zu sehen sein. Das Sommercamp für Kinder fand in diesem Jahr unter dem Motto „tierisch kreativ“ imTierpark und in der Dombergschule statt. Natürlich wird das Tierparkbistro die Besucher wieder mit leckeren Speisen und Getränken versorgen. Fotoausstellung und Tierpark-Kalender 2019 Im nächsten Jahr wird der Suhler Tierpark bereits 50 Jahre alt! Über die Jahrzehnte hinweg trugen viele Menschenmit Ideen, persönlichem Einsatz und finanziellen Mitteln dazubei, denTierpark zueinembe- liebten Ausflugsziel werden zu las- sen. Einen Eindruck der tierischen Vielfalt im heutigen Tierpark und den einen oder anderen Rückblick in vergangene Tage gibt die Foto- Ausstellung „Wildlife – Tierpark Suhl“ am Dianabrunnen, die noch bis Ende August dort zu sehen sein wird. Dankeschön an alle, die mit ihren Fotos zum Gelingen der Ausstellung beigetragen haben. Die Ausstellung wurde vom Sach- gebiet Kultur & Presse der Stadtmit finanzieller Unterstützung der VR Bank erstellt. Die Preisträgerbilder und einige weitere der schönsten Schnappschüsse finden sich im Tierparkkalender 2019 wieder, der rechtzeitig zum Tierparkfest erscheinen wird und ab dem 5. August erhältlich ist. Der Verkaufs- erlös wird über den Förderverein des Tierparks wieder vollständig in Tierparkprojekte zurückfließen. Herzlich Willkommen also zum 44. Tierparkfest im bunten Tierpark in der Suhler Schweiz! Text: Andrea Bache, Leiterin Tierpark Suhl. Foto: Andreas Kurth

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=