Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Unfallflucht in Suhl

Polizei Suhl sucht Zeugen

Suhl (pol). Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß am gestrigen Donnerstag, 15. Juni 2017, in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.45 Uhr gegen einen schwarzen PKW Fiat 500, der zu dieser Zeit in unterschiedlichen Bereichen des Suhler Stadtgebietes geparkt war, berichtet heute Julia Kohl, Sprecherin des Inspektionsdienstes der Landespolizeiinspektion Suhl. Unter anderem parkte das Fahrzeug im Parkhaus des Lauterbogencenters in der Friedrich-König-Straße in Suhl. Der Unfallverursacher hinterließ einen Schaden von rund 2.500 Euro im Bereich der Fahrerseite und des Hecks. Er entfernte sich, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher oder zum genauen Unfallort geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Polizei in Suhl zu melden.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.