WERBUNG

Lateinamerikanische Rhythmen in Suhl

Die Deutschen Meisterschaften der Professionals Latein am 9. September im Congress Centrum Suhl

Suhl (red). Jürgen Schimmel, der Chef der ADTV-Tanzschule Köhler-Schimmel aus Chemnitz, hat es wieder geschafft: am 9. September drehen sich die Stars der Deutschen Tanzszene im Suhler Congress Centrum im Rhythmus des Cha-Cha-Cha, des Sambas, des Rumbas, des Paso Doble und des Jive. 10 Tanzpaare der Spitzenklasse kämpfen um den begehrten Titel des Deutschen Meisters. Darüber informierte das Management des CCS.

Hochkarätige Wertungsrichter aus Deutschland und Großbritannien werden für einen fairen und sicher spannenden Wettkampfverlauf sorgen. Durch das Programm führt Jürgen Schimmel, das Urgestein ostdeutscher Tanzschulen, mit seiner sympathischen sächsischen Gemütlichkeit und Professionalität.

Neben dem Turnier gibt es ein attraktives Showprogramm der Chemnitzer Tanzschule und auch das Suhler Show-Ballett des SCC wird wieder mit dabei sein.

Wer selbst begeisterter Tänzer ist, wird sich über das Angebot eines Workshops freuen: zweimal gibt es am 9. September die Möglichkeit unter den Augen des Welt- und Europameisters Franco Formica seine tänzerischen Fähigkeiten zu vervollkommnen. Wer weiß, vielleicht reicht es dann demnächst zur Teilnahme bei Let´s dance!

Tickets sind in der Tourist Information Suhl erhältlich, die täglich geöffnet hat.

Fotos: Veranstalter