WERBUNG

Suhler Ehrenamtspass wird vergeben

Suhl (rh). Am Sonnabend, dem 19. August 2017, wird Bürgermeister Klaus Lamprecht einen Ehrenamtspass an Manuela Zobolski übergeben. Die Übergabe erfolgt im Rahmen des Sommerfestes in Suhl-Neundorf. Darüber informierte die Stadtverwaltung.

Mit dieser Auszeichnung soll ihre herausragende Tätigkeit im Ehrenamt eine Würdigung erfahren. Seit ihrem Eintritt in den Bürgerverein Suhl-Neundorf e. V. hat Frau Zobolski immer eine besonders aktive Rolle gespielt. Sie war zu Beginn Bindeglied zwischen Jugend und älteren Vereinsmitgliedern und seit mehr als zehn Jahren der treibende Akteur für die satzungsgemäßen Aufgaben des Vereines im Zusammenhang mit Traditionspflege und insbesondere für Kinderbetreuung