WERBUNG

Open Stage und letztes Konzert in der Kulturbaustelle in 2017

Suhl. Während am kommenden Freitag, 8. Dezember 2017, ab 20.00 Uhr für dieses Jahr die letzte Open Stage stattfindet, laden die Akteure zum letzten Konzert in der Kulturbaustelle – in 2017 – bereits am Donnerstag, dem 7. Dezember, ein, informiert der Kubus e. V. in einer Mitteilung. Gast wird der Schotte Simon Kempston sein.

Simon Kempston ist einer der besten schottischen Songwriter und einer der führenden Fingerstyle-Gitarristen. Charakteristisch für seine Musik ist die Zusammenführung keltischer traditioneller Sounds aus Folk und Blues mit zeitgenössischen Elementen. In Kombination mit seiner kraftvollen Stimme ergibt sich ein rundes Gesamtbild. Bei seinen Live-Auftritten ist seine Leidenschaft für Musik nicht zu überhören. Er begeisterte in der Vergangenheit bereits Fans in ganz Europa. Sein erstes Album „Carefree Prisoner“ veröffentlichte Simon Kempston im November 2009.

Das Konzert beginnt 20.00 Uhr, Einlass besteht ab 19.00 Uhr.

Foto: Agentur