WERBUNG

Neue Trikots für den TTV Hildburghausen 90 e.V.

Hildburghausen. Groß ist die Freude bei den Spielern und Verantwortlichen des TTV Hildburghausen 90 e.V. über 20 neue Trikots. Aufgrund der geänderten Mannschaftsstärke der Bezirksligamannschaften kommt es zu Veränderungen in allen Mannschaften, was die Anschaffung neuer Trikots erforderlich machte. Eine Zuwendung aus Lottomitteln des Thüringer Ministeriums für Migration, Justiz und Verbraucherschutz unterstützte die Anschaffung. Am Rande eines Meisterschaftswettkampfes bedankte sich TTV-Vorsitzender Ulrich Teichmann bei der CDU-Landtagsabgeordneten Kristin Floßmann, die dem Verein bei der Beantragung von Lottomitteln behilflich war. Der TTV Hildburghausen 90 e.V., der ca. 100 Mitglieder hat und mit zehn Mannschaften am Punktspielbetrieb teilnimmt, engagiert sich besonders stark in der Nachwuchsarbeit. Hier konnten in den letzten Jahren viele Erfolge gefeiert werden, beispielsweise wurde die Jugendmannschaft 2014 und 2016 jeweils „Thüringer Mannschaftsmeister“. Ein jährliches Highlight ist zudem die bundesoffene Stadtmeisterschaft im Tischtennis, die 2018 bereits zum 25. Mal in Hildburghausen stattfindet. „Vereine, die Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung bieten, gilt es immer besonders zu fördern“, so Floßmann.

Quelle/Foto: WKB Kristin Floßmann