Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

„Das kleine Gespenst“

Kino für Kinder im Museum

Schleusingen. Zum 7. Mal lädt Jörg Spannbauer von ‚Kino2Go – IHR mobiles Kino für Südthüringen‘ am Sonntag, dem 28. Januar 2018, alle Interessierten zu dem Kinofilm Das kleine Gespenst in das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg ein.
Das Kino beginnt um 14.00 Uhr im Naturalienkabinett des Museums in der Bertholdsburg Schleusingen zum Ticketpreis von 5,- €. Zu dieser Veranstaltung bieten die Museumsmitarbeiter den Kindern auch Getränke und kleine Knabbereien an.

Das kleine weiße Gespenst haust friedlich auf Burg Eulenstein, tagsüber schläft es auf dem Dachboden und nachts spukt es umher. Mit Hilfe seines besten Freundes, dem Uhu Schuhu, versucht es vergeblich, die Welt in bunten Farben bei Tageslicht zu betrachten. Bei einer Nachtwanderung seiner Schulklasse im Burgmuseum begegnet Karl dem Geist, was ihm zunächst nicht einmal seine Freunde Marie und Hannes glauben, die Eltern wollen ihm die Gespensterfantasie austreiben. Als das kleine Gespenst bald darauf beim zwölften Schlag der verstellten Rathausuhr in gewohnter Weise herumzugeistern beginnt, trifft es überraschenderweise das erste Mal auf Sonnenlicht. Flugs verfärbt es sich pechschwarz und versetzt als dunkler Unbekannter die Bewohner des Städtchens ausgerechnet zur 375-Jahr-Feier in Angst und Schrecken. Nachdem seine mutigen Freunde mit Hilfe des Uhrmachermeisters die Rathausuhr umgestellt haben, kann es endlich wieder zum unbehelligten Nachtgespenst werden und getrost auf die Burg zurückkehren.

Altersempfehlung von 6 bis 11 Jahren.

Quelle: NHM Schleusingen

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Auf dem Unteren Markt bieten „Käse-Alex“, „Blumen-Jan“ & Co. ihre Waren feil Suhl (sts). Nach mehrjähriger Pause sind auch die Marktschreier beim „Suhler Frühling“ wieder mit von der Partie. Die