Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

7. Foyerkonzert „Märchenerzählungen“ am 24. Juni 2018 in Meiningen

Meiningen. Wie Dominika Mitrović, Pressereferentin des Meininger Staatstheaters, in einer Mitteilung informiert, entführt das letzte Foyerkonzert der Saison in die Märchenwelt und die Natur und findet am Sonntag, dem 24. Juni um 11.15 Uhr im Foyer des Meininger Staatstheaters statt. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von August Klughardt, Antal Dorati, Benjamin Britten und Robert Schumann. Es spielen die Musiker der Meininger Hofkapelle Friedrike Kayser (Oboe), Maria Frances Peña (Viola) und Robert Jacob (Klavier), als Sprecher ist der Schauspieler Yannick Fischer zu erleben. Karten sind an der Theaterkasse vor Ort, unter 03693 451-222 und 03693 451-137 sowie www.meininger-staatstheater.de erhältlich.

Die „Schilflieder“ gehören zu den einzigen drei Werken des fast vergessenen Komponisten August Klughardt, die gelegentlich gespielt werden. Die Grundlage der Komposition bildet der gleichnamige spätromantische Gedichtzyklus von Nikolaus Lenau. In Naturbildern wird voll Schwermut und Melancholie eine unerfüllte Liebe geschildert.

Robert Schumanns vorletztes Kammermusikwerk, die Märchenerzählungen op. 132, sind ein heiterer Zyklus von vier Charakterstücken, in denen man Feen, Riesen, Ritter und Prinzessinnen zu hören glaubt.

Daneben stehen Kompositionen von Benjamin Britten und Antal Dorati für Oboe Solo auf dem Programm, ebenso wie märchen- und fabelhafte Gedichte bzw. Texte, vorgetragen von Schauspieler Yannick Fischer.

Programm:

AUGUST KLUGHARDT (1847–1902)
Schilflieder Op. 28 für Oboe, Viola und Klavier

BENJAMIN BRITTEN (1913–1976) und ANTAL DORATI (1906–1988)
Stücke für Oboe Solo

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)
Märchenerzählungen für Oboe d‘amore, Viola und Klavier

Mitwirkende:
Friedrike Kayser (Oboe)
Maria Frances Peña (Viola)
Robert Jacob (Klavier)
Yannick Fischer (Sprecher)

Foto: Thomas Dreger

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.