Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Brandursache ermittelt

Suhl/Meiningen (ots). Die Kriminalpolizeiinspektion Suhl hat in der vergangenen Woche die Ermittlungen zu den Brandursachen eines Einfamilienhauses in der Bocksbergstraße in Suhl-Goldlauter und in der Straße „Am Weidig“ in Meiningen von vergangenen Freitag aufgenommen. Die Ermittlungen ergaben, dass in Suhl-Goldlauter ein technischer Defekt im Bereich eines Kellerraumes des Einfamilienhauses als brandursächlich anzusehen ist. Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung konnten nicht erlangt werden. Die Brandursache in Meiningen hingegen ist auf fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung zurückzuführen. In diesem Fall sind Unbekannte unsachgemäß mit offenem Feuer oder nachglühenden Stoffen umgegangen, was das Feuer verursachte. Die Ermittlungen zu dem oder den Tätern dauern an.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.