Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Eine Liebeserklärung an die Berge

Ticketverlosung für eindrucksvollen „Himalaya“-Vortrag im CCS Suhl

Suhl (sts). Im Rahmen der Vortragsreihe „Blickpunkt Erde“ im CCS Suhl hält die Veranstaltungsagentur Schindhelm aus Erfurt wieder tolle Reisereportagen bereit. Die neue Saison beginnt am Samstag, dem 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Saal Simson mit einem „Himalaya“-Vortrag. Der Referent ist Wigbert Röth.

Einem Kindheitstraum folgend, macht sich der Eisenacher Reisefotograf Wigbert Röth auf den Weg in den Himalaya. Mystik und Magie sind hier bis heute erhalten geblieben. Geheimnisvolle buddhistische Klöster, die höchsten Berge der Welt, eine atemberaubende Natur, freundliche Menschen und eine vielseitige Kultur prägen diese überwältigende Landschaft.

Es sind bewegende Geschichten und brillante Bilder aus acht Reisen in Indien und Nepal. Drei Wochen lang überquert Wigbert Röth mit Packpferden den Westhimalaya in Ladakh und Zanskar, zu Fuß ist er unterwegs auf der Changtang Hochebene und im Garhwal. In Nepal umrundet er auf einer Trekkingtour den Manaslu. Größte Herausforderung ist der 5140 m hohe Larkya Pass. Im Solu Khumbu führt der Weg zur Ama Dablam und dem Mount Everest. Auf 5600 m Höhe erlebt der Fotograf bei Sturm und eisigen Temperaturen die Magie der Berge. Im Königreich Mustang beeindrucken uralte Maskentänze in den Klöstern und atemberaubende Erosionslandschaften in einer unglaublichen Farbenvielfalt. Und nicht zuletzt geht’s nach Kathmandu mit einer Vielzahl buddhistischer und hinduistischer Tempelanlagen.

Die Berge sind für Wigbert Röth eine Lebenseinstellung. Sein Vortrag ist eine Liebeserklärung an die Berge und ihre Bewohner und zeigt die Natur in wilder Schönheit und Poesie.

Fotos: Referent

Tickets zu gewinnen!

Dazu muss zunächst eine Frage richtig beantwortet werden:

In welchem Königreich beeindrucken den Reisefotografen uralte Maskentänze in den Klöstern?

Ihre Antwort senden Sie bitte mit dem Betreff „Himalaya“ an folgende E-Mail-Adresse: spiel@nhz-24.de

Bitte vollständige Absenderadresse (mit Vor- und Zuname) nicht vergessen!

Der Einsendeschluss ist der 30. September 2018.

Unter den richtigen Einsendungen werden 1 × 2 Eintrittskarten für den „Himalaya“-Vortrag am 13. Oktober um 19.30 Uhr im Saal Simson des CCS Suhl verlost.

Der Gewinner wird mit einem Brief postalisch benachrichtigt. Gegen dessen Vorlage an der Abendkasse werden die Tickets ausgehändigt.


Teilnahmebedingungen Gewinnspiele
Unter allen Teilnehmern verlosen wir die in der Beschreibung genannten Preise. Mitarbeiter der Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Automatisierte Gewinnspiel-Dienste sowie Gewinnspielvereine sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfachteilnahme führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Die Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH ist berechtigt, die Namen der Gewinner in seinen Publikationen (Print, Web, Social Media) zu veröffentlichen. Die Gewinner werden per E-Mail und/oder postalisch benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für dieses Gewinnspiel ist die Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH, E.-Schübel-Str. 2, D-98529 Suhl. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt konform zur geltenden Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO). Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch die Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung über einen Gewinn nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen einverstanden. Falls der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit dieser Datenverwendung nicht einverstanden ist, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann jederzeit Auskunft über die bei Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH gespeicherten Daten verlangen. Diese Daten kann der Teilnehmer/die Teilnehmerin jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Er/sie kann ebenfalls die erteilte Einwilligung in die Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.