Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Suhler Marionettentheater war in Leszno zu Gast

Suhl. Am vorigen Wochenende (7. bis 8. September 2018) waren Mitglieder des Suhler Marionettentheaters in der polnischen Partnerstadt Leszno zu Gast, wie Ingrid Pabst, Sachbearbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit in der Stadtverwaltung Suhl, informiert. Zum wiederholten Mal konnten Christian Lusky und drei seiner Kollegen ihr „Marionetten-Varietés“ aufführen.

Der erste Auftritt fand diesmal im städtischen Seniorenheim statt.

Der erste Auftritt fand diesmal im städtischen Seniorenheim statt. Die Bewohner des Heimes waren begeistert von den Puppenspielern und ihrer Darbietung.
Am Sonnabendnachmittag trat die Gruppe auf der großen Bühne bei der Veranstaltung „Rückkehr des Königs“ vor einem großen Publikum auf. Auch hier bekamen sie großen Applaus.

Eine Einladung für das nächste Jahr wurde von der Stadtverwaltung Leszno bereits ausgesprochen.

Titelbild: Christian Lusky (r.) und seine Kollegen führen das „Marionetten-Varieté“ auf.
Fotos: Suhler Marionettentheater

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.