Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Meiningen: Lebensbedrohliche Verletzungen nach Auseinandersetzung

Meiningen (ots). Am späten Sonntagabend kam es vor einer Shisha-Bar in der Leipziger Straße in Meiningen zu einer tätlichen Auseinandersetzung von mehreren Männern unterschiedlicher Nationalitäten, berichtet die Landespolizeiinspektion Suhl heute. Bei den handfesten Streitigkeiten wurden insgesamt drei Männer im Alter von 38, 42, und 44 Jahren mit unterschiedlichen Gegenständen derart geschlagen, das sie lebensbedrohliche Verletzungen davon trugen. Sie wurden ins Meininger Klinikum eingeliefert. Die Ermittlungen zu den Tätern und zu den Hintergründen der Tat hat die Kriminalpolizeiinspektion Suhl übernommen. Aus ermittlungstaktischen Gründen sind derzeit keine weiteren Auskünfte möglich.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.