Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Mitternachtsshopping und Blutspende im Lauterbogen Suhl

Suhl. Zum zweiten Mal in Folge sind Einkaufslustige, Halloween- und Gruselfans sowie Blutspender zur Mitternachtsblutspende eingeladen. Gerade nach den Herbstferien, in denen viele Spender verreist waren, wird Spenderblut zur Behandlung von teils lebensgefährlich erkrankten Menschen benötigt. Da Blutkonserven nur bis zu sieben Wochen haltbar sind, ist es wichtig, dass Menschen regelmäßig Blut spenden. Denn Blut spenden heißt Leben retten.

Für Blutspender und solche die es werden wollen, bietet das Institut für Transfusionsmedizin Suhl (ITMS) am Dienstag, 30. Oktober 2018, von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr im Erdgeschoss des Lauterbogencenters (durch den Haupteingang nach rechts, auf der rechte Seite hinter dem Pressezentrum) eine mobile Blutspende an.

Jeder Spender erhält nach geleisteter Spende ein Extradankeschön und für jeden geworbenen Neu-spender erhält der Werber einen zusätzlichen Bonus. Erstspender erhalten außerdem neben einer kostenfreien Blutgruppenbestimmung und ihrem persönlichen Unfallhilfe- und Blutspenderpass auch einen kostenfreien Gesundheitscheck. Informationen zum Thema Blut- und Plasmaspende erhalten die Besucher vor Ort.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Als Dank für die geleistete Blutspende erhalten alle Spender einen Einkaufsgutschein (einlösbar am 30.10.2018 in allen Geschäften des Lauterbogencenters) sowie eine Tüte mit Leckereien zum Verzehr.

Text: ITMS, Susanne Brunne; Foto: ITMS

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.