Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

„Kalter Kaffee“ wird am 10. November in der Sunbean Rösterei serviert

Zella-Mehlis. Die Sunbean Kaffeerösterei in der Zella-Mehliser Talstraße lädt am Samstag, 10. November zu mindestens zwei Stunden vergnüglichem Musikkabarett mit dem Duo „Kalter Kaffee“ ein. Beginn ist um 20.00 Uhr.

„Kalter Kaffee“: Das sind Björn und Tilo und Brecht, das Wappentier (Pinguin).

Wenn sie nicht damit beschäftigt sind, lustige Lieder zu verfassen, testen sie die Schwerkraft („Ihr wisst schon: Sachen runter schmeißen etc.“) oder das Abkühlungsverhalten von Flüssigkeiten (vorzüglich von Kaffee).

„Kalter Kaffee“ ist ein Emporkömmling des wohl musikalischsten Bundeslandes, nämlich Thüringen. Björn kommt aus dem Raum Bad Salzungen und Tilo aus dem Raum Hildburghausen. Getroffen haben sich beide im schönen und Inspiration labenden Erfurt, quasi sozusagen in der nordöstlichen Mitte.

Björn (in Fachkreisen auch Flavio genannt) ist die „Tastensau“ der beiden. Er ist im Besitz mehrerer zehn Meter langer Kabel, welche er zur externen und internen Anwendung bringt. Seit 2006 ist er auch am berühmten Erfurter Kabarett „Die Arche“ beschäftigt. Björn arbeitet als Sportlehrer in einer Grundschule. Das findet der Tilo toll, denn da macht Björn ja so viel Sport, das reicht glatt für zwei. Da braucht der Tilo gar nix mehr machen …

Ach ja, der Tilo … Der Tilo, „König der Sülznasen“, ist die „Saitensau“ des Duos. Er rasiert sich nach den Mondphasen, welche er aber größtenteils verschläft. Und dementsprechend sieht er auch aus! Er ist im Besitz mehrerer ungespitzter Bleistifte, welche er ebenfalls zur externen und internen Anwendung bringt.

„Kalter Kaffee“: Das bedeutet bis zu zweieinhalb Stunden feinstes Liedermaching mit einer Menge an Ironie, Sarkasmus und clownesker Hampelei. Die Lieder wirken im Hippiestyle aber auch im Anzug. Auf der Straße, im Foyer sowie im Festsaal. Die beiden singen nicht nur schön, sondern sehen auch noch verdammt gut aus …

Foto: Agentur

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.