Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Verdächtige Beobachtung in Suhl

Suhl (ots). Mittwochnachmittag machte eine 75-Jährige eine verdächtige Beobachtung in der Leonhard-Frank-Straße in Suhl, wie die Landespolizeiinspektion Suhl heute meldet. Sie bemerkte einen Mann, der wie folgt beschrieben wird: 25 bis 30 Jahre alt, 180 bis 190 cm groß und kräftig, bekleidet mit dunklem Shirt, grauer kurzer Hose und Nylonstrümpfen. Der Unbekannte führte, nach Angaben der Rentnerin, vermutlich exhibitionistische Handlungen durch. Zeugen, die Hinweise zu diesem Mann geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-224 zu melden.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.