Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

23°Süd. Abenteuer Weltumrundung

Sechs Monate, sechs Länder, drei Kontinente: Dia-Vortrag von Torsten Weigel am  22. Januar 2019 in der „Scheune“ am Bürgerhaus Zella-Mehlis

Zella-Mehlis. am Dienstag, 22. Januar 2019, lädt die Tourist Information Zella-Mehlis um 19:30 Uhr zum Dia-Vortrag „23°Süd. Abenteuer Weltumrundung – sechs Monate, sechs Länder, drei Kontinente“ von Torsten Weigel in die „Scheune“ am Bürgerhaus Zella-Mehlis ein.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was kommt nach dem Studium und einer gescheiterten Beziehung? Eine Weltumrundung!

Nach über einem Jahr Vorbereitung lässt Torsten Weigel den Winter endlich hinter sich, und begibt sich mit unstillbarer Neugier, abseits ausgetretener Pfade auf Entdeckungstour.

Die nördliche Grenze seiner Reise bildet der südliche Wendekreis.

Und frei wie ein Vogel, bevorzugt mithilfe der eigenen Muskelkraft lässt er sich treiben: besteigt Berge in Namibia, Südafrika und Lesotho, erkundet mit dem Seekajak Tasmaniens Wildnis und durchquert auf dem Fahrrad Chile und Argentinien.

Ein abenteuerlicher Trip, bei dem er nicht nur hautnah in fremde Kulturen vordringt sowie die Begegnung mit den Menschen sucht, sondern auch seine eigenen Grenzen neu definiert.

Eintritt: 8 € pro Person im Vorverkauf und 10 € an der Abendkasse

Telefonische Kartenreservierung unter 03682 482840 empfohlen (Abholung an der Abendkasse bis 19:15 Uhr), Kartenvorverkauf in der Tourist Information Zella-Mehlis, Louis-Anschütz-Straße 28, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 -18 Uhr, Sa 10-12 Uhr.

Text: TI Zella-Mehlis; Fotos: Torsten Weigel

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.