Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Senior verwechselt Pedale: 10.000 Euro Schaden

Zella-Mehlis (ots): 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom 8. Februar 2019, 9:15 Uhr in Zella-Mehlis, Hugo-Jacobi-Straße in Richtung Hauptstraße. Hier verwechselte ein 82-jähriger Fahrzeugführer das Brems- mit dem Gaspedal. In der Folge überfuhr er ein Verkehrszeichen, querte die Hauptstraße und kollidierte mit einem auf der Fahrbahn stehenden Pkw, welcher durch die Wucht des Aufpralls an eine Hauswand geschoben wurde. Ferner wurde ein weiteres Gebäude durch das fallende Verkehrszeichen beschädigt. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.