Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Diesel abgezapft – Zeugen gesucht

Dillstädt (ots). Unbekannte brachen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen den Tankdeckel eines Forstfahrzeuges, welches im Wald bei Dillstädt abgestellt war, auf und zapften anschließend ca. 140 Liter Diesel ab. Ein Schaden von ca. 300 Euro entstand. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Sportlich im Sattel

Floh-Seligenthal. Für sportlich Aktive bietet die Gemeinde Floh-Seligenthal auch abseits der Wanderwege ein breitgefächertes Angebot. Auf einer der schönsten Gebirgsbahnstrecken des Thüringer Waldes „Schmalkalden-Brotterode“ schnauften einst Dampfrösser durch die reizvolle Landschaft.

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.