Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Überschlag bei Schwarza

Glück für den Fuchs, Pech für Fahrer und Auto

Schwarza (bei Suhl). Weil er einem Fuchs ausweichen wollte, kam ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kreis Schmalkalden-Meiningen am Samstagmorgen, 16. März 2019, auf der K580 nahe Schwarza nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurden zwei Begrenzungspfosten und rund 10 Meter Schutzplanke beschädigt. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde verletzt in das Klinikum Meiningen verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.