Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

„Graf Poppo VII. († 1245) und seine Zeit“

Vortrag und Finissage zur Sonderausstellung „Leben im Henneberger Mittelalter“ im Naturhistorischen Museum Schloss Bertholdsburg

Schleusingen. Die Vortragsreihe „Natur und Geschichte“ setzt das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen am Mittwoch, dem 27. März 2019, mit einem historischen Vortrag von Dr. Janis Witowski (Historiker am Naturhistorischen Museum) über Graf Poppo VII. von Henneberg fort.

Der Vortrag nimmt die Zuhörer mit in die spannende Zeit des Hochmittelalters, in der Staufer und Welfen um den Königsthron stritten, Kaiser Friedrich II. vom Papst abgesetzt wurde und zahlreiche Kreuzzugsbegeisterte nach Ägypten aufbrachen, um gegen die Sarazenen zu kämpfen. In dieser ereignisreichen Zeit lebte Graf Poppo VII.: Der Henneberger mischte in zahlreichen Konflikten mit, errichtete Burgen wie die Bertholdsburg in Schleusingen, förderte Klöster und Städte. Er soll die Ermordung des Ehemannes der Heiligen Elisabeth geplant und den berühmten Minnesänger Wolfram von Eschenbach zum Ritter geschlagen haben …

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Fürstensaal der Bertholdsburg. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Im Anschluss werden die Besucher mit einem Glas Sekt durch die bald endende Sonderausstellung „Leben im Henneberger Mittelalter“ geführt.

Titelbild: Wurde Wolfram von Eschenbach von Graf Poppo VII. zum Ritter geschlagen?
Text: NHM Schleusingen; Miniatur aus dem Codex Manesse, UB Heidelberg, Cod. Pal. germ. 848.

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Sportlich im Sattel

Floh-Seligenthal. Für sportlich Aktive bietet die Gemeinde Floh-Seligenthal auch abseits der Wanderwege ein breitgefächertes Angebot. Auf einer der schönsten Gebirgsbahnstrecken des Thüringer Waldes „Schmalkalden-Brotterode“ schnauften einst Dampfrösser durch die reizvolle Landschaft.

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.