Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Junge Frau unter Drogen außer Rand und Band

Meiningen (ots). Am Samstag, dem 13.4.2019, gegen 19:15 Uhr wurden Beamte der Meininger Polizei auf eine junge Frau aufmerksam, welche unmittelbar vor der Dienststelle auf der stark frequentierten Leipziger Straße lief und sich auf die Straße legte, sodass Fahrzeuge anhalten mussten. Sie hatte eine zum Cannabiskonsum übliche Wasserpfeife mit entsprechenden Verbrennungsrückständen dabei, welche sie aufgrund der Ausmaße des Exemplars ganz offensichtlich mitführte. Die 23-Jährige wurde durch die Beamten angesprochen und zur Dienststelle verbracht. Dabei zeigte sich die junge Frau aggressiv, entkleidete sich teilweise und schlug nach den Beamten, welche Zwang anwenden mussten, um der Situation Herr zu werden. Auf der Dienststelle wurde sie einem Arzt vorgestellt, welcher die Einweisung in eine Fachklinik anwies. Die Behandlung musste aufgrund des renitenten Verhaltens ebenfalls durch die Polizei begleitet werden. Hierbei verletzte die Frau einen Beamten, sodass dieser vorerst nicht mehr dienstfähig war. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf mehrere verbotene Substanzen.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.