Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Widerstand mit Folgen

Meiningen (ots). Am Sonntagmorgen gegen 0:30 Uhr kam es in Dreißigacker am Sportlerheim zu einem Streit zwischen mehreren Personen, welche in einer Körperverletzung endete. Die hinzugezogene Polizei wollte den Zwist schlichten und erteilte gegen bestimmte Personen Platzverweise. Eine männliche Person kam diesem Platzverweis trotz mehrfacher Aufforderung nicht nach, beleidigte die Beamten und ging auf einen Beamten los, um diesen zu schlagen. Beim Abwehrverhalten verletzte sich dieser und war anschließend nicht mehr dienstfähig. Der Täter wurde in Gewahrsam genommen und in die Zelle der PI Meiningen verbracht. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Körperverletzung.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Sportlich im Sattel

Floh-Seligenthal. Für sportlich Aktive bietet die Gemeinde Floh-Seligenthal auch abseits der Wanderwege ein breitgefächertes Angebot. Auf einer der schönsten Gebirgsbahnstrecken des Thüringer Waldes „Schmalkalden-Brotterode“ schnauften einst Dampfrösser durch die reizvolle Landschaft.

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.