Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Besoffener Autofahrer wird zweimal erwischt

Meiningen (ots). Am Montag stellten Polizisten gegen 23.30 Uhr einen 40-Jährigen Fahrzeug-Führer in der Werrastraße in Meiningen fest, der 3,61 Promille in den Alkomaten pustete. Daraufhin folgte eine Blutentnahme im Klinikum. Kurz danach entließen die Beamten den Fahrer aus der polizeilichen Maßnahme. Der Mann hatte jedoch erneut Pech, als ihn die Polizisten gegen 0.30 Uhr erneut beim Autofahren erwischten und mit ihm einen weiteren Atemalkoholtest durchführten. Dieser lag noch immer über 3 Promille. Es folgten eine weitere Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Autoschlüssels. Der Fahrer erhielt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.