Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

„Peggy Guggenheim – Ich bin eine befreite Frau“

Lesung mit Annette Seemann am 26. April in der Suhler Stadtbücherei

Suhl. Wie Katharina Kulikov vom Verein PROVINZKULTUR e.V. informiert, findet am Freitag, dem 26. April 2019, um 19.30 Uhr eine Lesung mit Annette Seemann in der Suhler Stadtbücherei – der Lesewürfel – statt. Die Autorin wird ihr Buch „Peggy Guggenheim – Ich bin eine befreite Frau“ vorstellen.

Annette Seemann beleuchtet in ihrer Biografie den unkonventionellen Lebensweg der Peggy Guggenheim, ihren Aufstieg zur Mäzenin, Kunstikone und bedeutendsten Galeristin des 20. Jahrhunderts. Sie war kunstbesessen, eigenwillig, zugleich schüchtern und provokant und stets auf der Suche nach Inspiration und der wahren Liebe. Ein außergewöhnliches Frauenleben, geprägt von Schicksalsschlägen, turbulenten Ehen, leidenschaftlichen Affären und Beziehungen zu einigen der größten Künstler der Zeit, wie Samuel Beckett, Max Ernst und Jackson Pollock.

www.provinzkultur.de

 

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.