Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

„Die Legende von den 365 Kindern“

Theaterevent auf der Burgruine Henneberg im Juni und Juli

Meiningen-Henneberg. Im Juni und Juli 2019 wird es auf der Henneburg bei Henneberg wieder ein großes Theaterevent geben. Der SAT-Förderverein Meiningen e.V. bringt hier ein Stück auf die Bühne, welches im 13. Jahrhundert spielt, und nimmt uns mit in die Welt des Mittelalters. Wo würde solch ein Projekt besser passen, als in den Ruinen der Henneburg?

Von der Autorin Carmen Pfannstiel wurde eine Legende um Gräfin Margarethe von Henneberg aufgegriffen. Diese Legende wurde im 14. Jahrhundert das erste Mal erwähnt und beschreibt die Zwistigkeiten besagter Margarethe mit einer Frau Namens Katharina, die Zwillinge bekam. Margarethe bezeichnete Katharina als Ehebrecherin, da man zur damaligen Zeit annahm, dass die Vaterschaft immer nur für eines der Kinder möglich sei. Katharina verfluchte daraufhin die Gräfin. Als diese dann unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, ist eine Legende geboren: „Die Legende von den 365 Kindern“.

Gemischt mit historischen Ereignissen des 13. Jahrhunderts wird es in diesem Stück eine Liebesgeschichte geben, große Massenszenen, eine große Feier anlässlich einer gewonnenen Schlacht mit Tänzen, Gauklern und fahrendem Volk. Wir werden erfahren, wie man auf einer Burg im 13. Jahrhundert lebte und das Beste ist, da dieses Projekt in einer Burgruine stattfindet, wird sich jeder Zuschauer wie „Mittendrin“ fühlen. Mit dabei sind wieder Reiter und Kutscher mit ihren Pferden. Durch neun Musicalsongs, komponiert von Max Werner aus Haina, gepaart mit mittelalterlicher Musik, wird der Reiz dieser Geschichte unterstrichen.

Mit dem erfahrenen Regisseur Dietrich Ansorg und seinem Inszenierungsteam, Mitwirkenden aus Südthüringen, Bayern und Hessen haben sich Theaterbegeisterte gefunden, die der Henneburg zum zweiten Mal Leben einhauchen.

Gespielt wird am 22., am 28. und am 29. Juni 2019 sowie am 5. und am 6. Juli 2019 auf der Henneburg bei Henneberg.

Karten können bezogen werden über:

  • Tourist Information Meiningen, Telefon 03693 44650
  • Tourist Information Mellrichstadt, Telefon 09776 9241
  • SAT-Förderverein Meiningen, Telefon 03693 502421

www.sat-förderverein.de

Text: SAT-Förderverein Meiningen, Peggy Ben Saad

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.