Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Historisches Volksschauspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“

Über 200 Bürgerinnen und Bürger lassen in farbenprächtigen Kostümen alte Legende in einem Freilichtspiel lebendig werden

Münnerstadt. Zum 92. Mal erzählt im Spätsommer dieses Jahres das historische Volksschauspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“ von der wundersamen Errettung der Stadt Münnerstadt im Dreißigjährigen Krieg. Über 200 Bürgerinnen und Bürger lassen in farbenprächtigen Kostümen die vor über 350 Jahren entstandene Marienlegende in einem packenden Freilichtspiel lebendig werden.

Spieltermine sind jeweils Sonntag, der 25. August, der 1. September (mit Schutzengelfest und Markt) und der 8. September (mit Tag des offenen Denkmals).

Bei jeder Aufführung gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm:

  • 25. August ab 10.00 Uhr Gelage im Deutschordensschluss mit Bewirtung
  • 1. September ab 10.00 Uhr Lagerleben mit Frühschoppen am Anger
  • 8. September ab 10.00 Uhr Schnittfest im Deutschordensschloss und um 13.00 Uhr Schwedenprozession.

Veranstalter ist die Heimatspielgemeinde Münnerstadt e.V. (heimatspiel-muennerstadt.de).

Tickets sind im Vorverkauf, an der Tageskasse oder als Geschenkgutschein für 13 bzw. 15 Euro erhältlich.

Titelbild: Am 25. August sowie am 1. und 8. September wird das historische Volksschauspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“ mit mehr als 200 Mitwirkenden in einem farbenprächtigen Bilderbogen aufgeführt. Seit mehr als 90 Jahren erzählt eines der ältesten Freilichtspiele Frankens die bewegende Geschichte der Rettung der Stadt.
Fotos: Christine Schikora

 

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

SAMMLUNG-CONTENT!!!

Im Graben gelandet

Dillstädt (ots). Ein 40-jähriger Motorradfahrer befuhr Donnerstagnachmittag die Landstraße zwischen Dillstädt und Marisfeld. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit auf den linken Fahrstreifen. Im Gegenverkehr befand

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.