Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Versuchter Überfall in Meiningen – Zeugen gesucht

Meiningen (ots). Wahrscheinlich einen Schreck fürs Leben bekam Montagabend die
Mitarbeiterin einer Tankstelle in der Dolmarstraße in Meiningen, als plötzlich eine maskierte Person den Verkaufsraum betrat. Der Unbekannte hielt der Frau ein Messer vor und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Doch als die Frau ihn ansprach ergriff der Mann die Flucht und verließ den Tatort ohne Beute. Die Mitarbeiterin blieb glücklicherweise unverletzt, zumindest körperlich. Beschrieben werden konnte der Unbekannte wie folgt:
– ca. 170 Zentimeter groß,
– schlanke, sportliche Figur,
– ca. 20 Jahre alt,
– schwarz-weiße Jacke mit Kapuze,
– Basecap
– sprach akzentfreies Deutsch.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.