Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Randalierer im Bus erwies sich auch als Dieb

Suhl (ots). Der Fahrer eines Linienbusses informierte Dienstagabend die Polizei, da mehrere Personen im Bus an der Haltestelle in der Sommerbergstraße in Suhl randalierten. Die Polizisten nahmen einen der Randalierer ausländischer Herkunft mit zur Dienststelle, da er sich nicht beruhigen ließ. Plötzlich schien dieser nicht mehr ansprechbar zu sein. Der angeforderte Rettungsdienst stellte fest, dass dem Mann nichts fehlte, sondern er simulierte. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten zahlreiches Diebesgut. Während der Befragung von Zeugen wurde bekannt, dass der Dieb versuchte, einen Mann mit einer Bierflasche zu schlagen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.