Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Ampel in Zella-Mehlis beschädigt – Zeugen gesucht

Zella-Mehlis (ots). Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Mittwoch kurz vor Mitternacht die Straße „Am Schießstand“ in Zella-Mehlis und fädelte während der Fahrt seine Ladung durch die Stromkabel einer dortigen Ampel. Dadurch wurde die Ampel aus der Verankerung gerissen und ist seit dem ohne Funktion. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Vermutlich handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen großen Holzlaster, denn am Unfallort konnten die Beamten Rindenrest feststellen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Suhler Polizei zu melden.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.