Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Straße am Rennsteig am 15. Oktober „wegen Jagd“ gesperrt

Suhl. Einer Mitteilung der Stadtverwaltung Suhl zufolge, kommt es „aufgrund einer Jagd“ am 11. Oktober 2019 von voraussichtlich 8 bis 14 Uhr zur Sperrung der Landstraße zwischen Rennsteigkreuzung bei Schmiedefeld und der Schmücke. Die Verkehrsteilnehmer*innen werden gebeten, die Beschilderung vor Ort zu beachten.

Die Ausübung der Hobbyjagd wird in Deutschland – noch – gesetzlich protegiert. Wissenschaftler und Tierschützer fordern die Abschaffung der Jagd als Freizeitbeschäftigung bzw. Hobby schon seit Langem und plädieren für ein Wildtiermanagement in den Händen der Naturschutzbehörden in Ausübung durch Fachkräfte und nicht durch Laien, wie es Hobbyjäger sind. Drückjagden, wie die oben angekündigte, stehen in besonderer Kritik bei den Experten, da sie nicht nur eine immense Störung der gesamten Fauna darstellen, sondern mit besonders hohem Tierleid verbunden sind.

 

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.