Rennsteig-Blick

31 Sommer 2021 Ein großer, uriger Wald verbirgt mehr als das was in den Lehrbü- chern steht. Er erzählt seine eige- nen, sonderbaren Geschichten. Eine dieser Geschichten ist die vom kleinen Fagati - ein Wesen, das tief in den Senken des Hainich- waldes lebt. Es ist klein, kugelig, hat ein flau- schiges Fel l und tütenförmige Ohren, die es in alle Richtungen drehen kann. Und es is t sehr selten! Es lebt nur hier, im wilden Hainich. Denn nur hier findet es das, was es zum Leben braucht: Viele morsche, knorrige Buchen, schmackhaf te Kräuter und viel Ruhe, in einem großen Wald der bis zum Hor izont reicht , ganz ohne Straßen und Häuser der Menschen. Sein Urwald ist etwas ganz Beson- deres, genau wie es selbst. Deswe- gen haben wir uns unter dem Titel „UNESCO-Welterbe“ zusammen- getan, um gemeinsam alte, wilde Buchenwälder zu schützen und zu bewahren und damit auch alle Wesen, die in ihnen leben. Auch die, die nicht in den Lehrbüchern stehen ... Einen Einblick in das „Reich des Fa- gati“, seine Welt und seine vielen Freundinnen und Freunde, kann man an der Thiemsburg, vor den Toren des Nationalparkzentrums, erhaschen! Leibhaftig wird man diese fantastischen Wesen hier nicht entdecken, denn sie sind nachtaktiv. Aber ihre Spuren fin- det man in jedem Fall ... Römhi ld (sei). In der zwei ten Augusthälf te bildet das Schloss „Glücksburg“ in Römhild die male- rische Kulisse für zwei ganz beson- dere Anziehungspunkte. Am 21. und 22. August 2021 steht hier zum 13. Mal der weithin bekannte Thüringer Keramikmarkt auf dem Programm. Der Förderverein „Internationales Keramiksymposi- um Römhild e.V.“ als Organisator in Zusammenarbeit mit der Stadt Römhild heißt die Teilnehmer und Besucher aus nah und fern dazu ganz herzlich willkommen. An rund 50 Ständen werden renom- mierte Töpfer und Keramiker aus ganzDeutschland ihrehandwerklich kunstvollen Arbeiten präsentieren und zumKauf anbieten. Das keramik­ interessierte Publikum hat natürlich auch die Möglichkeit, mit den Aus- stellernüber ihrevielfältigeArbeit ins Gespräch zu kommen. Geöffnet ist der Keramikmarkt amSamstag (21.8.) von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag (22.8.) von 10 bis 17 Uhr. Schon eine Woche später steht auf Schloss „Glücksburg“ das nächste Highlight ins Haus. Ein Open-Air- Konzert mit dem Meininger Salon- orchester „Melange“ wird am 28. August den Innenhof des histori- schen Gemäuers mit wunderschö- nenmusikalischen Klängen erfüllen. Weitere geplante Veranstaltungen 2021 19. September - Herbstkonzert mit den „Thüringer Hofmusikern“ 9. Oktober - Abendkonzert mit dem Trio „Züngelnder Saiten- wind“ (Saxophon, Cello und Akkordeon) 4. Dezember - Weihnachts- konzerte mit den „Thüringer Hofmusikern“ (Gäste: Meininger Salonorchester „Melange“ und die Gesangssolisten Jeannette Oswald und Bryan Rothfuss) 4./5. Dezember - Römhilder Schlossweihnacht mit Kunst- handwerkermarkt, Weihnachts- konzerten und Modellbahnaus- stellung (Auswahl / Änderungen vorbehalten) www.stadt-roemhild.de Einzigartige Einblicke in die Baumkronen, einen tollen Ausblick, Klet- terpartien für Wagemutige und viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich – all das und vieles mehr kann man auf dem Baumkronenpfad erleben. Auf ca. 540 Meter Länge schlängelt sich einer der schönsten Wipfelwege Deutschlands barrierefrei zugänglich durch die Baumkronen. Zwei große Erlebniswelten entführen Sie in die „Geheimnisse des Hainich“ und die Unterwelt der „Wurzelhöhle“. Kontakt: KTL Kur und Tourismus Bad Langensalza GmbH Tel.: 03603 834424 • E-Mail: info@baumkronen-pfad.de Homepage: www.baumkronen-pfad.de • www.badlangensalza.de NATUR: ERLEBEN, ERFORSCHEN, ENTSPANNEN www.baumkronen-pfad.de besucheranfrage@reko-uh.deÊ|ÊTelefonÊ03603Ê892159 DAS NATUR- ERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE NEU Abenteuerwildnis „Im Reich des Fagati“ ERLEBNIS BERGWERK Faszinationen 500 - 800 Meter unter der Erde in der Welt des weißen Goldes  KONZERTVERANSTALTUNGEN IM GRÖSSTEN & TIEFSTEN KONZERTSAAL UNTER DER ERDE  EVENTLOCATION – 500 METER UNTER DER ERDE - IDEAL FÜR FIRMENVERANSTALTUNGEN, TAGUNGEN & SEMINARE  SPORTVERANSTALTUNGEN UND EHESCHLIESSUNGEN  FÜHRUNGEN UND SONDERFÜHRUNGEN ZU EINZIGARTIGEN BESICHTIGUNGSPUNKTEN • Legendärer Goldraum auf den Spuren von General Eisenhower • Kristallgrotte – einzigartiger Geotop • Bergbaumuseum - Technik zum Anfassen • Simulierte Sprengung • Lasershows & Lichtinszenierungen Erlebnis Bergwerk Merkers 36460 Krayenberggemeinde / OT Merkers Tel. 03695 614101 / info@erlebnisbergwerk.de Reservierung erforderlich! Mindestalter: 10 Jahre Weitere Informationen: www.erlebnisbergwerk.de Postanschrift: K+S Minerals and Agriculture GmbH, Werk Werra Werk Werra / Postfach 1163 / 36267 Philippsthal MERKERS G EW I NN S P I E L 3 x 1 Familienkarte für den Besuch des Meeresaquarium-Exotarium Nautiland Sonneberg imWert von je 21 Euro (bereitgestellt von Nautiland Sonneberg) sind zu gewinnen Senden Sie eine Postkarte, ein Fax oder eine E-Mail mit dem Stichwort „NAUTILAND“ an: Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH | Erhard-Schübel-Straße 2 | 98529 Suhl-Heinrichs Fax: 03681 8935-22 | E-Mail: rennsteigblick@r-r-v.de Bitte Absender (mit Vor- und Zuname) nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2021. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel und Datenschutzhinweise finden Sie auf Seite 30. Auflösung des Gewinnspiels im „RennsteigBlick“ Winter 2020/21: Das Lösungswort lautete: SCHLITTENHUND NATIONALPARK HAINICH ANZEIGE Abenteuerwildnis „Im Reich des Fagati“ Impression vom Töpfermarkt 2018. Foto: Markus Weingarten Thüringer Keramikmarkt auf Schloss„Glücksburg“

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=