Rennsteig-Blick

33 Sommer 2022 Sonneberg (sei). Nach längerer Corona-Pause geht das Deutsche SpielzeugmuseuminSonneberg im sanierten Erdgeschoss des Museumsaltbaus mit einer erweitertenDauerausstellung und neuen Sonderausstellungsbereichen an den Start. Der einstige Museumskeller lädt nun auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Spielzeugherstel lung Sonnebergs a l s Weltspielwarenstadt ein. Der Mix aus historischen Exponaten, virtuellen Bildern und Animationen lassen Groß und Klein sowohl multimedial als auch haptisch die Vergangenheit erleben. Dabei begleiten Hör-Nischen auf der Reise in die eigene Geschichte und die der Vorfahren. Die neuen Räumlichkeiten berichten nicht nur von den weltgewandten Sonneberger Kaufleuten oder dem Ruhm der Spielwarenmetropole zu jener Zeit, sondern erzählen auch vom harten Arbeitsalltag der Heimarbeiter und deren Familien. Die restaurierte Heimarbeiterstube bietet inmitten einer städtischen Gasse tiefe Einblicke in das Leben um 1900. Die jüngere Spielzeughistorie: Von Sandmännchen bis Barbie Neben den rund 6.000 in der Dauerausstellung zu sehenden Spielzeugen aus allen Zeiten widmet sich seit März 2022 die Sonderausstellung „Sandmännchen und Barbie. Spielgewohnheiten im geteilten Deutschland“ der jüngsten Spielzeughistorie. Wer seine Kindheit zwischen den 1950er und 1980er Jahren erlebt hat, findet hier freudige Erinnerungen an das geliebte Spiel in dieser Zeit. Denn unabhängig vom Alter: Spielen bleibt doch spielen. In zwei Bereichen werden im Wechsel Ost- und Westspielzeug der einzelnen Jahrzehnte gezeigt. Zudem können die Besucher zu Mi tgestal tern der Ausstel lung werden, kleine Museumsgäste erwarten Spielstationen zum Mitmachen und Verweilen. (Änderungen vorbehalten) www. deutschesspielzeugmuseum.de Foto: Michael Miltzow Die Unterwasser- und Exotenwelt des Meeresaquarium-Exotarium Nautiland Sonneberg mit 100.000 l Hai-Becken Hier finden nicht nur Kinder ein außergewöhnliches und individu- ell gestaltetes Meeresaquarium- Exotarium. Zum Bestaunen gibt es 100 verschiedene Arten tropischer Fische, Seepferdchen, 7 Hai-Arten, Raubmuränen in Meer- und Süß- wasserbecken von 100 – 100.000 Liter, 22 verschiedene Reptilien inkl. Panzerechsen, tropische Insekten und exotische Säugetiere. Gemüt- liche Oasen und ein märchenhafter Cafe-Bereich laden auf drei Etagen zum Verweilen ein. Ein Urwald- Indoor-Spielbereich im 1. OG auf 63 qm Fläche sowie unser Piraten- zimmer im EG lassen Kinderherzen höher schlagen. Der Indoor-Zoo hat sich mittlerweile auf 900 qmer- weitert und zeigt neben asiatischen Streifenhörnchen auch afrikanische Riesenschildkröten, die mit Erd- männchen zusammenleben, in ei- nem 35 qmGroß-Terrarium. Marktplatz 2, 96515 Sonneberg aktuelle Informationen über: www.meeresaquarium-nautiland.de Beethovenstraße 10 • 96515 Sonneberg Di - So sowie an Feiertagen 10:00 - 17:00 Uhr Telefon: + 49 3675/ 422634-0 www• d e u t s c h e s s p i e l z e u gmu s e um• d e DEUTSCHES SPIELZEUGMUSEUM Entdecken. Spielen. Staunen. n 5. Jh.v. n 1900 –10 | Waltershausen, Kämmer & Rein n Lichte, Heubach n n u 1895 | USA Ält w w w . d e u t s c h Beethovenstraße 10 96515 Sonneberg Telefon 0 36 75 / 42 26 34-0 Dienstag – Sonntag und an Feiertagen 10 – 17 Uhr DEUTSCHES Die Spielwarenmetropole von einst: Zwischen Heimarbeit undWeltruhm www.rennsteig-ticket.de Mit der Gästekarte im Thüringer Wald Bus und Bahn fahren. Übernachtungsgäste im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald, im Schwarzatal und in Saalfeld/Saale erhalten mit ihrer Gästekarte das Rennsteig-Ticket. Damit können sie in einem großen Liniennetz Bus sowie Schwarzatalbahn fahren und am Wochenende auch das RennsteigShuttle nutzen. THÜRINGER WALD CARD INKLUSIVE! bus & bahn thüringen

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=