RennsteigBlick

40 WINTER 2019 www.egapark-erfurt.de Winterzeit im egapark Erfurt Florales zur Weihnachtszeit | 26.11. – 26.12.2019 | Felsenkeller am Domplatz Winterleuchten | 29.11.2019 – 12.01.2020 | egapark „Herzlich willkommen in Thüringens Terrassentherme! Entdecken Sie unsere einzigartigeThermen- und Saunalandschaft und erholen Sie sich in der terrassenförmigen Badelandschaft oder entspannen Sie bei unseren speziellenThemen-Aufgüsse. Durch die Angliederung derTherme an die MEDIAN Klinik Bad Colberg haben wir zudem einen exklusiven Partner, um Ihnen wertvolleWellness- und Präventionsanwendungen anbieten zu können. lnThüringensTerrassentherme Bad Colberg nden Sie drei einzigartige natürlicheThermal- undThermalsolesprudelquellen: • eine uoridhaltige Natrium-Chlorid-Sulfat-Therme mit 34°C • eine magnesiumhaltige Calcium-Sulfat-Therme mit 39°C • eine über 7 %-igeThermalsole mit 47°C. Auf insgesamt 650 qmWasser äche in 11 runden, unterschiedlich großen Innen- und Außenbecken können Sie sich treiben lassen und relaxen. In den verschieden temperierten und mineralisierten Becken mit und ohne Sprudel erleben Sie einWechselspiel von Bewegung und Entspannung – genau das Richtige, um Körper und Geist, Herz und Seele wieder t für den Alltagsstress zu machen.“ Terrassentherme und Sauna Montag bis Sonntag: 09:00 bis 21:00 Uhr Letzter Einlass: täglich 19:30 Uhr Frauensauna Donnerstag: 17:00 bis 21:00 Uhr Männersauna Dienstag: 17:00 bis 19:00 Uhr Parkallee 1 · 98663 Bad Colberg Tel.: +49 (0)36871 23-0, Mail: kontakt.badcolberg@median-kliniken.de Winterreise durchs Rodachtal Veranstaltungs- highlights im Rodachtal: Dezember 2019 15.12. Fränkische Weihnacht, Marktplatz Bad Rodach 21.12. Weihnachtskonzert, Kirche Gereuth Januar bis Mai 2020 23.2. Faschingsumzug, Innenstadt Heldburg 26.4. Anradeln, Terrassentherme Bad Colberg 3.5. Anwandern, Rodachtal 31.5. Pfingstfest mit Flohmarkt, Altstadt Seßlach 29.5.-2.6. Kuhschwanzfest, Innenstadt Eisfeld Sanfte Hügellandschaften, gleich zwei Thermalbäder und gelebtes Brauchtum prägen das Rodachtal zwischen Königsberg, Hildburg- hausen und Coburg. Alte Burgen, malerische Fachwerkfassaden und romantische Plätze erzählen Geschichte/n und dienten, wie in den Städtchen Seßlach, Um- merstadt, Heldburg und Ahorn, schon als Kulisse für Märchen- und internationale Historienfilme! Ein absolutes „Muss“ ist ein Besuch des Deutschen Burgenmuseums auf der beeindruckenden Veste Heldburg. Alle, die lieber draußen sind, finden im Rodachtal „Na- tur satt“! Wie wäre es mit einer spannenden Winterpirsch durch den mehr als 50 Hektar großen Wildpark Schloss Tambach? Oder besuchen Sie die Konik-Pferde und Heckrinder in der urtümlichen Weidelandschaft der winterlichen Rodachaue. Gönnen Sie sich nach einem ereignisreichen, kalten Wintertag ein Verwöhnprogramm! Tauchen Sie ein in das wohlig warme Thermalwasser der stim- mungsvollen Thermen Bad Rodach und Bad Colberg. Lassen Sie sich von den Genuss-Werkstätten der Gastronomen, Bäcker, Brauer und Metzger mit leckeren Bratwürsten, Thüringer Klößen, frischem Ge- bäck und süffigem Bier verlocken. Wir freuen uns auf Sie! Initiative Rodachtal e.V. Marktstraße 33 98663 Ummerstadt Tel.: 036871 30317 www.initiative-rodachtal.de Historische Stadtmauer, Seßlach Foto: Stadtverwaltung Seßlach Fränkische Weihnacht, Bad Rodach Foto: rainerbrabec.de ANZEIGE

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=