WERBUNG

Suhl dreht am Rad – die Kulturbaustelle dreht mit

Suhl (red). Wenn es am Freitag, 11. August 2017, heißt „Suhl dreht am Rad“, ist auch die Kulturbaustelle dabei: Während Gustav-Adolf „Täve“ Schur den Startschuß für die Rundfahrt gibt und selber mit am Start steht, ist der mehrfache Friedensfahrt-Sieger, Radsport-Weltmeister und „Erneut-nicht-in-die-Hall-Of-Fame-des-Deutschen-Sports-Aufgenommene“ bereits ab 16.00 Uhr Gast in der Kulturbaustelle. Hier besteht die Möglichkeit, in kleinem Rahmen mit ihm ins Gespräch zu kommen, über Friedensfahrten, Radsport-Weltmeisterschaft, über Sport und DDR, aber auch über 85 Jahre gelebtes Sportlerleben. Im Gepäck ist auch seine Biografie, die er zu seinem 80. Geburtstag veröffentlichte.

Interessenten sind herzlich willkommen, wenn es heißt „Meet The Legend – Triff die Legende“.

Foto: Bundesarchiv Nr. 183-30479-0002