WERBUNG

Angetrunkener fährt mit Auto bei der Polizei vor

Bad Salzungen (ots) – Ein 41-jähriger Mann erschien am Montagnachmittag in der Polizeiinspektion Bad Salzungen und wollte eine Anzeige aufgeben, wie die LPI Suhl heute mitteilt. Während des Gespräches bemerkten die Beamten eine deutliche Alkoholfahne. Da der Mann mit seinem PKW zur Dienststelle gefahren kam, führten die Polizisten einen Atemalkoholtest mit dem Mann durch. Dieser zeigte ein Ergebnis von 0,98 Promille. Auch der im Anschluss durchgeführte gerichtsverwertbare Test erbrachte einen Wert von 0,88 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige war die Folge. Nach Hause ging es zu Fuß für den Mann.