Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

»Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke« von Antje Chudy im Hennebergischen Museum Kloster Veßra

Kloster Veßra. Das Hennebergische Museum Kloster Veßra zeigt in seiner aktuellen Sonderausstellung »Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke« Aquarelle, Zeichnungen und Objekte aus Naturmaterialien von Antje Chudy. Die Künstlerin aus Breitenbach verwandelt hölzerne Fundstücke in zauberhafte (Architektur-)Objekte und dreidimensionale Collagen. Und auch in ihren detailreichen Zeichnungen und zarten Aquarellen sind Naturelemente und Architekturen wiederkehrende Motive. Chudys Arbeiten sind bis zum 22. Juli im neuen »KunstRaum« des Museums zu sehen.

Öffnungszeiten
Mai – September 09.00 – 18.00 Uhr | täglich geöffnet
Oktober – April 10.00 – 17.00 Uhr | Di. – So. geöffnet
Letzter Einlass 1 Std. vor Schließung

Quelle: Museum Kloster Veßra; abgebildete Werke: Antje Chudy

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.