Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Kellereinbrüche in Eisfeld – Zeugen gesucht

Eisfeld (ots). Nachdem am Wochenende bereits ein Einbruch in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Werra-Aue in Eisfeld zur Anzeige gebracht wurde, mussten die Beamten der Polizeiinspektion Hildburghausen am gestrigen Tag weitere drei Einbrüche in Keller desselben Mehrfamilienhauses aufnehmen. Bei zwei Kellerverschlägen hatten der oder die unbekannten Täter die Schlösser zerstört und die Keller geöffnet. Aus einem dieser wurde ein Karton mit diversen Gegenständen im Wert von ca. 50 Euro entwendet. Bei dem dritten Kellerraum wurde lediglich der Schließmechanismus des Schlosses beschädigt. Der verursachte Sachschaden kann derzeit nicht konkret benannt werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Taten oder zu möglichen Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.