Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Mark Hauptmann: Unternehmergeist an Schulen fördern

Schalkau/Berlin. Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Gemeinschaftsschule Johann Wolfgang von Goethe in Schalkau haben sich beim JUNIOR Bundeswettbewerb für den Endausscheid in Berlin qualifiziert. Im Rahmen des Wettbewerbs gründen die Teilnehmer ihr eigenes Unternehmen, produzieren reale Produkte, bieten Dienstleitungen an und müssen sich auf dem freien Markt behaupten. Mit dem Unternehmen „Round about Goethe“ setzten sich die Jugendlichen der Staatlichen Gemeinschaftsschule Johann Wolfgang von Goethe Schalkau bereits auf Landesebene gegen die Konkurrenz durch. Die 9- und 10-Klässler stellen Holz- und Werbeartikel her und vertreiben sie.

Beim JUNIOR Bundeswettbewerb, der heute im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stattfindet, stellen sie ihre Produkte an einem Messestand vor und präsentieren ihr Unternehmen auf der Bühne. Eine Jury aus Wirtschaft und Politik entscheidet im Anschluss über die Vergabe des Titels „Bestes Unternehmen Deutschland“ und damit ein Ticket zum Europawettbewerb. Den Zweit- und Drittplatzierten erwarten großzügige Geld- und Sachpreise.

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) kommentiert: „Ich freue mich sehr, dass die Schülerinnen und Schüler aus Schalkau mit ihrer Geschäftsidee erfolgreich sind und es bis in die Endrunde nach Berlin geschafft haben. Es ist großartig, wenn man sieht, welches Engagement die Jugendlichen aufbringen und dass sie auch in ihrer Freizeit für das Schülerprojekt arbeiten. Das ist der Gründer- und Unternehmergeist, den wir an unseren Schulen fördern wollen.“

Neben dem Wettbewerbstag erwartet die Schülerinnen und Schüler ein attraktives Rahmenprogramm, in dem sie nicht nur Berlin erkunden, sondern auch in den Austausch mit anderen am Thema Unternehmensgründung interessierten Jugendlichen sowie Vertretern aus Wirtschaft und Politik treten können.

Text: WKB Mark Hauptmann

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.