Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Zum dritten Mal ISSF World Tour Target Sprint in Suhl

Suhl. Parallel zum Junioren-Weltcup im Sportschießen findet in Suhl auch die ISSF World Tour Target Sprint German Open statt. Schauplatz der Wettkämpfe vom 12. bis 14. Juli sind der Platz der Deutschen Einheit und der benachbarte Herrenteich.

Target Sprint – ein Sport aus Laufen und Schießen – ist eine noch junge Disziplin, in welcher der internationale Dachverband ISSF seit 2017 internationale Meisterschaften austrägt.


Auch im Juni 2018 gab es im Stadtzentrum spannende Wettkämpfe zu erleben – bei den ISSF World Tour Target Sprint German Open. Wie damals werden auch 2019 Deutsche Meistertitel vergeben.

Target Sprint wird auf der Kurzdistanz von dreimal 400-m-Laufrunden ausgetragen. Nach der ersten und zweiten Runde ist jeweils ein Stehendschießen zu absolvieren, ehe der Athlet nach der dritten Runde ins Ziel kommt. Im Gegensatz zum Sommerbiathlon werden alle Wettkampfformen (Einzel, 3er-Team und Mixed-Team) als Massenstartrennen durchgeführt, in denen maximal 12 Sportler in einem Lauf gegeneinander antreten.

Der Eintritt zu den Wettkämpfen auf dem Platz der Deutschen Einheit ist für die Besucher kostenfrei.

Zeitplan

Freitag, 12. Juli

  • 13.30 – 16.00 Uhr
    Qualifikation Einzel: Juniorinnen, Damen I, Junioren und Herren I nationale Wertung
  • 16.30 – 18.00 Uhr
    Finalwettkämpfe Einzel
  • 18.00 Uhr
    Siegerehrungen Einzel

Samstag, 13. Juli

  • 9.00 – 13.00 Uhr
    Qualifikation Einzel: Jugend männlich/weiblich, Damen II–IV, Herren II–IV (nat. Wertung), Junior Women, Women, Junior Men und Men (int. Wertung)
  • 14.30 – 16.30 Uhr
    Nationale Finalwettkämpfe
  • 16.30 – 18.00 Uhr
    Internationale Finalwettkämpfe
  • 18.00 Uhr
    Siegerehrungen Einzel

Sonntag, 14. Juli

  • 9.00 – 15.00 Uhr
    Qualifikations- und Finalwettkämpfe Mixed Team nat./int.
  • 15.15 Uhr
    Siegerehrungen Team
(Änderungen vorbehalten)
Titelbild: WM-Premiere in Suhl: Im Juni 2017 fand auf dem Platz der Deutschen Einheit die 1. ISSF Weltmeisterschaft im Target Sprint statt.
Fotos: Steffi Seidel

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.