Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Lauter Knall weckte Anwohner

Römhild (ots). In der Nacht zum Donnerstag (11.7.2019) wurde ein 30-jähriger Mann, der in der Straße „Am Stift“ in Römhild wohnt, gegen 3.45 Uhr durch einen lauten Knall aus seinem Schlaf gerissen. Als er dem Geräusch nachging und aus dem Fenster schaute, sah er, dass sein Fahrzeug und die Hauswand beschädigt waren. Die Beamten ermittelten, dass Unbekannte vermutlich einen Feuerwerkskörper zündeten und dieser anschließend die Schäden verursachte. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

LPI Suhl

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.