Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Feuerwehrverein Westenfeld 1990 e. V. mit neuem Zelt

Westenfeld. Mit einer Zuwendung aus Lottomitteln des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales in Höhe von 3.500 Euro konnte sich der Feuerwehrverein Westenfeld 1990 e. V. kürzlich ein neues Zelt anschaffen. Der Vereinsvorsitzende Andreas Eyring und David Wiedemann hatten sich um die Beantragung gekümmert. Die CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann, die derartige Projekte regelmäßig in den Thüringer Ministerien unterstützt, schaute kürzlich beim Zeltaufbau des Vereins vorbei und freute sich mit den Kameraden über die Bewilligung, die sich bei der Abgeordneten herzlich bedankten. Der Abend bot Gelegenheit auch brennende Themen, wie eine Neuausrichtung der Landesfeuerwehrschule in Bad Köstritz und die Nachwuchsförderung anzusprechen. „Wir wollen unser Sicherheitsnetz stärken und unsere fast 2000 Ortsfeuerwehren im Land erhalten und auf größer werdende Herausforderungen im Brand- und Katastrophenschutz vorbereiten. Deshalb haben wir uns unter anderem zum Ziel gesetzt, die Landesfeuerwehrschule zu einem Kompetenzzentrum für praktische Ausbildung von Haupt- und Ehrenamt fortzuentwickeln. Führungs- und Speziallehrgänge müssen verbindlich stattfinden und die Ausbildungskapazitäten erweitert werden“, so Floßmann. Zudem muss in vielen Bereichen die Ausstattung der Wehren verbessert werden. „Die Fördersätze des Landes zur Beteiligung an kommunalen Fahrzeugen, die nach der Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung vorzuhalten sind, sind dringend zu erhöhen“, so die Abgeordnete. Und weiter sagt sie: „Man kann die ehrenamtliche Tätigkeit unserer vielen Vereine gar nicht hoch genug schätzen. Deshalb ist es wichtig, Ehrenamt mit Verfassungsrang auszustatten.“

Text/Foto: WKB Kristin Floßmann

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.