Neue Henneberger Zeitung online

SINGLE!!!

CONTENT-SINGLE!!!

Die Kermesleut‘ von morgen …

Suhl-Albrechts (sei). Im Suhler Ortsteil Albrechts wird die Begeisterung für die Baasebenner-Kermes den Jüngsten sozusagen schon in die Wiege gelegt.

Veranstaltungen für die Kinder haben seit jeher ihren festen Platz im Kermesprogramm. So natürlich auch diesmal wieder: Am Freitagnachmittag, 20. September 2019, steigt in der Sporthalle „Am Bock“ die Kinderdisco zum Weltkindertag mit Spiel, Spaß und Spannung. Und am Sonntagnachmittag findet an gleicher Stelle der Kindertanz mit DJ Matthias statt.

Auch im THEPRA-Kindergarten „Waldstrolche“ stehen zwei Tage ganz im Zeichen der Kermes. Kurz vor deren Beginn (diesmal Donnerstag 19.9.) stattet die Kermesgesellschaft den „Waldstrolchen“ stets einen Besuch ab. „Die Kinder freuen sich immer riesig darauf, denn sie werden bei diesem Anlass mit all den Kermesutensilien ausgestattet, wie sie auch die großen Kermesmädchen und -burschen haben“, berichtet Kindergartenleiterin Laura Rösler. Die Steppkes werden mit der Tradition der Kermes vertraut gemacht und bekommen – extra für sie organisiert – Löbbe, Besen, Elle, Schärpe, Kasse und Kermesbändchen überreicht.

Mit all den Utensilien und dem Kermesruf „14–15–Kermes“ machen sich die „Waldstrolche“ dann am Montagvormittag, 23. September, auf den Weg zur Gaststätte „Habicht“, wo zum Kermesausklang noch ein Frühschoppen stattfindet. Hier in der geselligen Runde tragen sie fröhliche Lieder vor und werden von den Gästen mit Spenden belohnt, die dem Kindergarten zugutekommen.

Titelbild: Die Kermesburschen 2018 zu Besuch bei den „Waldstrolchen“. 
Text: Steffi Seidel; Fotos: Kermesgesellschaft

SAMMLUNG!!!

Das könnte auch interessant sein:

Diese Website verwendet Cookies und andere Methoden, um Inhalte und Werbung zu optimierieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausführliche Informationen zu diesen Themen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. Mit der Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Verwendung der dort beschriebenen Verfahren einverstanden.