Rennsteig-Blick

8 Sommer 2022 vielfältigen Angeboten bereit. Die Jüngsten können sich auf Karussells, ein „Piratenschiff“ und Stelzenläufer mit lustigen Ballonfiguren freuen. Ein Auszug aus dem Programm: Am Freitag … … beginnt das Stadtfest mit dem Umzug der Vereine vom Rathausplatz zum Festzelt. Für sportliches Flair sorgt der Staffellauf der ZellaMehliser SchulenumdenWanderpokal des Bürgermeisters. Mit der Band „Rosa“ lässt sich dann amAbend gut ins Festwochenende tanzen. Am Samstag … … reiht sich ein Highlight an das nächste. Die Besucher können einen Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung besichtigen, die Technikschau der Freiwi l l igen Feuerwehr Zella-Mehlis in Augenschein nehmen, die farbenfrohe Gestaltung eines Trafohauses miterleben und sich beimCitybiathlon sportlich betätigen. Außerdem lädt der von Kindern und Jugendlichen gestaltete Flohmarkt zum Bummeln und Entdecken ein. Am Sonntag … … sorgen die „Queienbergmusikanten“ zum Hütes-Essen von 10 bis 14 Uhr mit Blasmusik in modernemGewand für beste Stimmung. Die „Nahetaler“ runden von 14.30 bis 17.30 Uhr den Sonntag musikalisch ab. Aus Anlass vom „Tag des of fenen Denkmals“ warten das Technische Museum Gesenkschmiede und das Stadtmuseum in der Beschußanstalt mit jeweils einer Rallye für Kinder und spannenden Ausstellungen auf. (Auswahl / Änderungen vorbehalten) www.zella-mehlis.de Fotos: Stadtverwaltung Zella-Mehlis Tourist-Information Zella-Mehlis Öffnungszeiten Louis-Anschütz-Straße 12 98544 Zella-Mehlis 03682 482840 03682 487 143 touristinfo@zella-mehlis.de www.tourismus.zella-mehlis.de Mo – Fr: 10:00 – 18:00 Uhr Samstag: 09:00 – 13:00 Uhr Sehens- und erlebenswert! Stadtmuseum in der Beschußanstalt Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr • Sa, So, FT: 10:00 – 16:00 Uhr Mi: geschlossen | +49 3682.464698 Technikmuseum Gesenkschmiede Mo – Fr: 10:00 – 17:00 Uhr • Sa, So, FT: 10:00 – 16:00 Uhr Mi: geschlossen | +49 3682.43345 Galerie im Bürgerhaus Mo, Mi, Fr, Sa: 10:00 – 12:00 Uhr • Di: 10:00 – 17:00 Uhr Do: 10:00 – 14:00 Uhr • So: geschlossen | +49 3682.40317 Erlebnispark Meeresaquarium täglich: 10:00 – 18:00 Uhr | +49 3682.41078 Explorata Mitmachwelt täglich: 10:00 – 18:00 Uhr | +49 3682.4787451 Freibad „Einsiedel“ Mai – September (witterungsabhängig) tgl.: 10.00 – 20.00 Uhr | +49 3682.43359 Freibad „Friedrich Ludwig Jahn“OT Benshausen Mai – September (witterungsabhängig) tgl.: 10.00 – 20.00 Uhr | +49 36843.72 1188 Heimatmuseum Benshausen auf Anfrage | +49 3682.464698 täglich 10 - 18 Uhr In der Explorata kommen Kinder und Erwachsene auf sehr spannende und unterhaltsame Weise den Geheimnissen physikalischer Phänomene auf die Spur. Über 100 faszinierende Exponate rund um Physik und Naturwissenschaften warten darauf, erkundet, erforscht und vor allem ausprobiert zu werden. Forstgasse 29 98544 Zella-Mehlis Tel.: 03682 478 745 1 www.explorata.de Für Navi-Benutzer: bitte Sommerauweg bzw. Karl-LiebknechtParkplatz eingeben! Große Vorfreude auf das Stadtfest Zella-Mehlis (sei). Mit der im Oktober 2021 erstmals ausgegebenen „Enkelkarte“ ist Karin Weiß wahrlich ein echter Coup gelungen. Der Inhaberin der ExplorataMitmachwelt in Zella-Mehlis ist nämlich nicht bekannt, dass es in anderen touristischen Einrichtungen etwas Vergleichbares gibt. Was aber hat es damit auf sich? „Die Sache ist ganz einfach“, erklärt Karin Weiß. „Wenn Oma und Opa mit ihrem Enkel oder ihren Enkeln zum ersten Mal zu uns kommen, bezahlen sie den jeweiligen Eintrittspreis und erhalten zugleich die Enkelkarte, wenn sie diese für weitere Besuche nutzenmöchten.“ Der Clou dabei: Die nächsten Male muss nur für das Enkelkind bzw. die Enkelkinder Eintritt bezahlt werden und die Großeltern kommen umsonst in die Mitmachwelt. Bis zu neun Mal haben Oma und Opa so freien Eintritt. „Für die Nutzung der Enkelkarte müssen sich die Großeltern natürlich nicht ausweisen, aber ein entsprechender Altersunterschied zu den Kindern sollte schon gegeben sein“, sagt Karin Weiß. Sich phänomenale Sachen auszudenken, gehört in der Explorata zum Tagesgeschäft dazu. Schließlich sind hier Phänomene zum (Be-)Greifen nah. Man kann sich Illusionen hingeben, von faszinierenden Lichtspielen begeistern und optischen Täuschungen verblüffen lassen. „Mit Zauberei hat das alles natürlich nichts zu tun“, verrät die Chefin. Die effektvollen Experimente und kniffligen Logikspiele beruhen vielmehr auf naturwissenschaftlichen Gesetzmäßigkeiten. Für Familien mit Kindern ist die Mitmachwelt ein ideales, wetterunabhängiges Ausflugsziel. www.explorata.de Fotos: Explorata-Mitmachwelt Mit der„Enkelkarte“ indieExplorata Zella-Mehlis (sei). Mit dem Stadtfest steht der Zella-Mehliser größtes und liebstes Fest in den Startlöchern. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause kann es in diesem Jahr traditionell am zweiten Wochenende im September wieder stattfinden – mit allem, was dazugehört. Vom 9. bis 11. September kommen Jung und Alt an drei ereignisreichen Tagen rundum auf ihre Kosten. Ein Festzelt auf dem Karl-Liebknecht-Platz lädt zum Feiern und Tanzen bei Livemusik ein. Rund umdas Zelt stehen für die Besucher Buden, Stände und der beliebte Handwerkermarkt mit

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=