NHZ Treffpunkt

 nhz24.de 35. Ausgabe |Dezember 2022 Telefon: 0 36 81 - 78 73 999 E-Mail: info@gebruederfuchs.de Wir SUCHEN zur Verstärkung lnh. Stefan Fuchs e.K. www.gebruederfuchs.de CNC-Dreher/ Einrichter ab sofort in Vollzeit Hörmeister Hörakustik Friedrich-König-Str. 14 98527 Suhl | Tel. 03681.8044296 suhl@hoermeister-hoerakustik.de www.hoermeister-hoerakustik.de Weitere Hörmeister-Fachgeschäfte finden Sie in: Auerbach, Bad Berka, Burgstädt, Gera, Greiz, Sonneberg, Werdau und Weimar DIE KLEINSTEN GESCHENKE SIND DOCH IMMER DIE SCHÖNSTEN! Unser Weihnachtsangebot Gutscheine ausschneiden und in der Filiale in Suhl einlösen. 250,- pro Gerät* Gesamtpreis 500,- statt 1.000,- ReSound Key 3 mit Ladestation *Bei Vorlage einer gültigen HNO-ärztlichen Verordnung und Mitgliedschaft einer gesetzlichen Krankenversicherung, zzgl. 10,– € gesetzliche Zuzahlung pro Hörgerät. Privatpreis für 2x ReSound Key 3 = 1.900,- €. Nur ein Gutschein pro Person, nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Gültig bis 31.01.23.  Anzeige_225x60_Hörmeister_Suhl.indd 4 01.12.22 12:19 Suhl (sei). Schon seit vielen Jahren erfreuen sich das Weihnachts- unddas Silvesterkonzert im CCS Suhl einer großen Beliebtheit. Und schon in wenigen TagenkommendieMusikliebhaber wieder in den Genuss dieser musikalischen Höhepunkte. Am 26. Dezember gastiert um 17 Uhr im Rahmen der Reihe „Musikzauber Suhl“ eines der besten philharmonischen Orchester Thüringens, die Jenaer Philharmonie, im CCS. Der namhafte Klangkörper hat für das Weihnachtskonzert, veranstaltet von der Mitteldeutschen Konzer t- & Gastspieldirektion, romantische Musik „im Gepäck“. Es erklingen unter anderem Peter Tschaikowskis „Winterträume“ und „Märchenhafte Szenen“ von Jules Massenet. Dirigent ist Vilmantas Kaliunas aus Vilnius (Litauen). Solistin ist Henriette Lätsch (Violoncello). Für das ebenfalls sehr beliebte Silvesterkonzert konnteBodoDresen von der Mitteldeutschen Konzert- & Gastspieldirektion in Suhl wieder die Prager Festival Sinfoniker unter der Leitung von Petr Sumnik gewinnen. Beim Konzert am 31. Dezember (17 Uhr) geht es kurz vor dem Jahreswechsel auf eine musikalische Reise durch Europa. Auf dem Programm steht Musik unter anderem von Smetana (Die verkaufte Braut), Chopin (Grande valse brillante), Puccini (O mio babbino Caro), J. Strauss (Fledermaus) und Bizet (Carmen). Als Solisten sind Alexandra Scherrmann (Sopran), Thomaz Wija (Bass) und Miroslav Vilimek (Violine) zu Gast. Eintrittskarten für das jeweilige Konzert gibt es online unter www. mkgd.de sowie direkt in der Tourist Information Suhl. Zwei Top-Konzerte krönen das Fest und den Jahreswechsel Die Prager Festival Sinfoniker und das Suhler Publikum stimmen sich schon seit vielen Jahren gemeinsam auf den Silvesterabend ein. Foto: Agentur Die Jenaer Philharmonie präsentiert den Konzertbesuchern am zweiten Weihnachtsfeiertag romantische Musik. Foto: Nikolaj Lund Kurz vor Weihnachten ist Derby-Zeit Suhl (sei). Die Suhler Volleyballfans können sich kurz vor dem Fest auf einen sportlichen Leckerbissen freuen. Am 23. Dezember, einen Tag vor Heiligabend, steigt in der ANTENNE THÜRINGEN – Volleyball-Arena „Wolfsgrube“ das Thüringen-Derby in der Volleyball-Bundesliga der Frauen. Um 19.30 Uhr beginnt hier die stetsmit besonderer Spannung erwartete Partie zwischen dem VfB Suhl LOTTO Thüringen und Schwarz-Weiß Erfurt. Es ist das erste Thüringen-Derby in der aktuellen Bundesliga-Saison und das inzwischen 26. Derby beider Teams insgesamt. Die Bilanz von bisher 20:5-Siegen für die Suhlerinnen in der bisherigen Bundesliga- und DVV-Pokal-Geschichte spricht erneut für die Gastgeberinnen als Favorit. Beste Vol leybal lstimmung im „Wohnzimmer“ von „Thüringens Nr. 1“ im Damen-Volleyball ist also garantiert. Das Bundesliga-Team des VfB Suhl LOTTO Thüringen. Foto: Jürgen Scheere

NHZ TREFFPUNKT l 05 • 2020 2 ANZEIGE Warmduscher!“ ERLEBEN SIE DAS DUSCH-WC VON GEBERIT BEI IHREM BADPROFI RICHTER+FRENZEL r-f.de/geberit JETZT SELBER TESTEN DIE GUTEN AGENTEN Richter+Frenzel Bad-Center Suhl • Obere Aue 3 • 98529 Suhl • Tel.: 036846 66-0• www.r-f.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09.00-18.00 Uhr • Sa.: 09.00-13.00 Uhr

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 3 Fröhliche-Mann-Str. 2 98528 Suhl Tel.: 03681 495-0 Fax: 03681 495-1749 www.swsz.de info@swsz.de SUHL & UMGEBUNG Telefon: 0 36 81 - 78 73 999  E-Mail: info@gebruederfuchs.de Wir SUCHEN zur Verstärkung lnh. Stefan Fuchs e.K. www.gebrueder fuchs .de CNC-Dreher/Einrichter ab sofort in Vollzeit • Kippertransporte • Bauschuttentsorgung • Gewerbemüllentsorgung • Sperrmüllentsorgung • Wertstofferfassung • Schrottentsorgung • Abriss- und Erdarbeiten • Winterdienst CONTAINERDIENST und RECYCLINGHOF ENTSORGUNGSFACHBETRIEB gemäß EfbV GÜTH SUHL 03681 45 888 - 0 CONTAINERDIENST und RECYCLINGHOF ENTSORGUNGSFACHBETRIEB gemäß EfbV GÜTH SUHL 03681 45 888 - 0 21.12. 9 – 16 Uhr 22.12. 9 – 16 Uhr 23.12. 8 – 17 Uhr 24.12. 8 – 12 Uhr 28.12. 9 – 16 Uhr 29.12. 9 – 16 Uhr 30.12. 8 – 17 Uhr 31.12. 8 – 12 Uhr Endlich wieder Weihnachten mit der legendären X-MAS-Party Suhl (sei). Nach zwei Jahren coronabedingter Pause geht am 25. Dezember im Congress CentrumSuhl (CCS)mit sechsDJs und vier Floors endlich wieder die legendäre X-MAS-Party an den Start. Wer zu Weihnachten schön ausgehen, Freunde und Bekannte treffen und zu toller Musik tanzen möchte, ist hier genau richtig. Das angesagte Kultevent hält wieder alles bereit, was es zu einer Party für alle Generationenmacht – vom Ü30-Floor und dem Chartbereich bis zur RnB- und Techno-Location. Die lange Partynacht geht von 22 Uhr bis 4 Uhr früh (Einlass ab 21.30 Uhr). Das Team vom veranstaltenden Dietz Eventservice aus Suhl und dessen Partner freuen sich auf jeden Fall schon sehr darauf, den feier freudigen Gästen aus nah und fern endlich wieder eine stimmungsvolle Weihnachtsparty bereiten zu können. Die Hauptlocation wird wie gewohnt der große „Mainfloor“ im Atrium sein. Hier bringt kein Geringerer als Floorfiller Björn von Antenne Thüringen mit aktuellen Charts und legendären Partyhits die Stimmung zum Kochen. Nur eine Tür entfernt, eröffnet sich den Gästen der Premieren-Floor bei der diesjährigen X-MAS-Party: die Tanz- und Cocktailbar „Fame“. Hier kommen, wie früher im Bankettsaal „Kaluga“, die Fans von RnB-Beats auf ihre Kosten. Der Saal Simson wird wieder zum Ü30-Partyfloor, wo Schlager, Fox und Oldies für bestes Tanzvergnügen sorgen. Und im Raum gleich nebenan werden wie immer Techno- und House-Classics aufgelegt. Freuen können sich die Partygäste außerdem auf eine faszinierende Lasershow, auf tolle Erinnerungsbilder an der Fotobox von HG Photoart und auf eine reichhaltige Getränkeauswahl an drei Cocktail-Bars. Der Bierausschank (kein Flaschenverkauf!) erfolgt separat am Hauptbüfett im Foyerbereich. Die Eintrittskarten für die X-MASParty kosten im Vorverkauf 13 Euro und sind imCCS in der Tourist Information sowie in der Tanz- und Cocktailbar „Fame“ erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 Euro. Einlass zur Party ist ab 18 Jahren. Fotos: Dietz Eventservice NHZ TREFFPUNKT- November-Ausgabe AUFLÖSUNGUNDGEWINNER Gewinnspiel „M u M“ Auflösung: Stille Nacht 1. und 2. Preis: Jeweils zwei Eintrittskarten für „Weihnachten mit Marianne & Michael“ am 7. Dezember 2022, 16 Uhr, im CCS Suhl gewannen Heidrun Willing (Rohr) und Gabriele Senff (Suhl) Herzlichen Glückwunsch!

Hauptstandort: 98529 Suhl • Meininger Str. 189 • T. 03681 / 39690 Filiale: 98693 Ilmenau • Gew.geb.Ausspanne 7 • T. 03677 / 67870 Servicebetrieb: 98597 Fambach • Neue Wiese 14 • T. 036848 / 6300 Erneut neigt sich ein Jahr zu Ende, das uns allen viel abverlangt und so manche Neuerung mit sich gebracht hat. Deshalb ist es uns sehr wichtig, Ihnen aufrichtig für das entgegengebrachte Vertrauen zu danken. Unter dem Motto „Bei Geißenhöner immer etwas Besonderes“ wollen wir auch im neuen Jahr für Sie da sein und ihnen zu allen Fragen rund ums Auto als zuverlässiger Partner zur Seite stehen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein friedvolles und gesundes neues Jahr. Mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Ihr Team vom Autohaus Geißenhöner

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 5 SUHL UND UMGEBUNG Tickets zu gewinnen Dazu muss zuerst eine Frage richtig beantwortet werden: Welches Bühnenjubiläum feiert Bernhard Brink bei der großen Schlager Hitparade? Ihre Antwort senden Sie bitte mit dem Kennwort „Schlager“ per Post, Fax oder Mail an: Rhön-Rennsteig-Verlag – NHZ TREFFPUNKT – Erhard-Schübel-Straße 2 98529 Suhl-Heinrichs Fax: 03681 / 893522 E-Mail: treffpunkt@r-r-v.de Bitte Absender (mit Vor- und Zuname) nicht vergessen! Der Einsendeschluss ist der 21. Dezember 2022. Unter den richtigen Einsendungenwerden Eintrittskarten (bereitgestellt von THOMANN Management GmbH) verlost: 1. und 2. Preis: Jeweils zwei Eintrittskarten für „Die große Schlager Hitparade“ am 22. April 2023, 16 Uhr, im CCS Suhl. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel und Datenschutzhinweise finden Sie auf Seite 12. Frohe Weihnachten und ein glücklich s Neues Jahr Unsere Ausstellung ist zwischen den Feiertagen durchgehend von 9 Uhr bis 18 Uhr und an den Samstagen von 9 Uhr bis 14 Uhr geöffnet! 97633 GROSSEIBSTADT Telefon 09761/91 16-0 www.kuechenladen-weigand.de GmbH „Die große Schlager Hitparade“ mit Starbesetzung Suhl (sei). „Die große Schlager Hitparade“ ist zurück - und wie! Zur „Frühjahr 2023“-Ausgabe amSamstag, dem22. April 2023, erwartet dasPublikumab16Uhr im Großen Saal des CCS Suhl eine Starbesetzung. Präsentiert wird „Die große Schlager Hitparade“ von Bernhard Brink. Seit fast fünf Jahrzehnten mischt der „Schlagertitan“ nun schon das Musikgeschäft erfolgreich auf. Bei dieser Tour wird er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Dass das musikalische Talent in der Familie liegt, zeigt Alexander Martin. Er ist der Sohn von Andreas Martin, der aus gesundheitlichen Gründen seine Auftritte nicht wie erhof ft wahrnehmen kann. Kräftige E-Gitarren, smarte Texte, viel Power in der Stimme: Alexander Martin steht für den jungen und modernen Schlager und das mit einer authentischen Portion Rock. Als musikalische Verbeugung vor seinem Vater bringt er dessen beliebteste Hits auf die Tour-Bühne. Simone & Charly Brunner, zwei Künstler, die ihre erfolgreichen Karrieren nun gemeinsam fortführen, sindbei der Tour für AndreasMartin eingesprungen. Das Erfolgsduett bietet erstklassige Unterhaltung, auch als Solointerpreten. Als Wertschätzung für seinen guten Freund AndreasMartingibt Charly Brunner in einem einzigartigen Duett mit Alexander Martin den Titel „Deine Flügel fangen Feuer“ zum Besten. Den wohl größten Namen bei der Tour trägt Art Garfunkel Jr. Der Sohn der Musiklegende Art Garfunkel Sr. –Teil desweltberühmtenDuos Simon & Garfunkel – tritt schon seit einigen Jahren erfolgreich als Solokünstler auf. Bei der großenSchlager Hitparade präsentiert er sein erstes Schlager-Solo-Album mit den großen Erfolgen in deutscher Sprache von Simon & Garfunkel. Mit viel Gefühl und immer guter Laune kommt sie daher: Tanja Lasch. Die Sängerin und Moderatorin ist vor allem durch ihre Show „Schlagergefühle“ bekannt. Mit ihren Songs ist sie regelmäßig in den Schlagercharts zu finden. Die österreichischen MusikApostel sind ebenfallsmit dabei. Sie beeindruckenmit ihrermusikalischen Per fektion, ihren stimmlichen Variationen und ihrer mitreißenden Show. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sowie u.a. unter: www.thomann-management.de www.eventim.de Er präsentiert in Suhl die großen Erfolge von Simon & Garfunkel in deutscher Sprache: Art Garfunkel Jr. Foto: German Popp Er ist schon seit vielen Jahren ein beliebter Stammgast auf der CCS-Bühne: Bernhard Brink. Foto: Robert Recker

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 6 Lieferservice • individuelle Frühstücksangebote • verschiedene Mittagsgerichte • Lieferservice in der CDA-Kantine Albrechts. • CATERING für Ihre Festlichkeiten Mail: herr.mengering@gmail.com Mobil: 01 51 / 72 00 10 48 CDA-Werk: Am Mittelrain 11 • Suhl-Albrechts Tel.: 0 36 81/38 71 55 Inhaber: Rene Mengering Simsonstraße 15 • 98529 Suhl • Tel.: 0 3681 / 35 33 01 Stahl • Edelstahl • Aluminium www.schlosserspezi.de • post@schlosserspezi.de Tel: 03681 - 80 79 57 0 • Fax: 03681 - 80 79 57 1 info@diefertigmacher.de • www.diefertigmacher.de Haus – Wohnung – Garten Büro - Gewerbe Kirchgasse 5 • 98527 Suhl Ihr STARKER PARTNER ohne versteckte Kosten für Haus- und Wohnungsauflösung • Entrümpelung sowie Entsorgung Büroauflösung • Vermittlung von Servicedienstleistung Renovierung und Instandsetzung • Umzugsservice und Einlagerung Elektroinstallationsarbeiten • Elektroreparaturarbeiten Überprüfung entspr. DGUV V3 • Verkauf Seit 1988 Ihr Elektriker in Suhl lnh. Sören Rost Albert-Schilling-Straße 1 · 98529Suhl Tel. 036 81 /79 00- 0• Fax79 00-11 elektroservice-rost@t-online.de • www.elektroservice-rost.de Suhler Straße 5 • 98528 Suhl Telefon: 0 36 81 / 30 52 59 • Mobil: 0160 / 737 93 25 ritzgutjahr@gmx.de Suhler Straße 5 98528 Suhl-Goldla ter Tel.: 0 36 81 / 30 52 59 Mobil: 01 60 / 7 37 93 25 SANITÄR • HEIZUNG • KLEMPNEREI ALTERNATIVE ENERGIEN SANITÄR • HEIZUNG • KLEMPNEREI ALTERNA IVE EN IE Suhler Straße 5 98528 Suhl-Goldlauter Tel.: 0 36 81 / 30 52 59 Mobil: 01 60 / 7 37 93 25 SANITÄR • HEIZUNG • KLEMPNEREI ALTERNATIVE ENERGIEN SANITÄR • EIZUNG • KLEMPNEREI ALTE I IE ZWEIRADHAUS - SUHL - Verkauf von Simson-Ersatzteilen im Groß- und Einzelhandel - Reparatur und Service von Simson-Fahrzeugen - Restauration von Simson-Oldtimern Simsonstraße 9 98529 Suhl Tel.03681/352525 Fax03681/352527 info@zweiradhaus-suhl.de IMMOBILIENVERKÄUFE ZUM BESTMÖGLICHEN PREIS! ANRUFEN GENÜGT! focus-pm@online.de Am Steinsfelder Wasser 11 98528 Suhl Tel.: 03681/4984-0 focus-pm@online.de Ö nungszeiten: Mo. bis Do.: von 7.00 bis 16.00 Uhr Fr.: von 7.00 bis 12.00 Uhr www.focus-polstermoebel.de WIR SUCHEN NÄHERINNEN/NÄHER (m/w/d) in Voll-oder Teilzeit zur sofortigen Einstellung. Für Inseratwünsche melden Sie sich bitte unter: 03681 - 89350 Wir kaufen Wohnmobile+Wohnwagen QR-Code scannen 03944-36160 www.wm-aw.de Saison 2022 R ingen - H E I M K Ä M P F E - Z-M, Dreifelderhalle Albrechts, Am Bock SC 04 Nürnberg II RSV Schonungen II ASV Hof II SC Oberölsbach II TV Unterdürrbach II 15.10. 22.10. 12.11. 26.11. 17.12. WKG Zirndorf/ Röthenbach RSV Schonungen WKG Forchheim/ Bamberg RC Bergsteig Amberg TSV Burgebrach II I. MANNSCHAFT II. Mannschaft - H E I M K Ä M P F E - Z-M, Dreifelderhalle Albrechts, Am Bock SC 04 Nürnberg II RSV Scho ungen II ASV Hof II SC Oberölsbach II TV Unterdürrbach II 15.10. 22.10. 2. 1. 26.11. 17.12. WKG Zirndorf/ Röthenbach RSV chonungen Forchheim/ Bamberg C Bergsteig Amberg TSV Burgebrach II I. MANNSCHAFT II. Mannschaft Saison 2022 R ingen - H E I M K Ä M P F E - Z-M, Dreifelderhalle Albrechts, Am Bock SC 04 Nürnberg II R V Schonungen II ASV Hof II SC Oberölsbach II TV Unterdürrbach II 15.10. 2.10. 12.11. 26.11. 17.12. WKG Zirndorf/ Röthenbach RSV Schonungen WKG Forchheim/ Bamberg RC Bergsteig Amberg TSV Burgebrach II I. MANNSCHAFT II. Man chaft Z-M, Dreifelderhalle Albrechts, Am Bock SC 04 Nürnberg II R V Scho ungen II ASV Hof II C Oberölsbach II TV Unterdürrbach II 15.10. 2 0. 12.11. 6.11. 17.12. ir rf öthenbach SV Schonungen KG Forchhei / Ba berg C Bergsteig Amberg TSV Burgebrach II II. nnschaft Inhaber: Petra Merz Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 9.00 – 18.00 Uhr Sa.: 9.00 – 13.00 Uhr Regionale Lebensmittel aus ökologischem Anbau, Lebensmittel auch für Allergiker, Präsentkörbe und Gutscheine Gothaer Straße 8 - 98527 Suhl Tel.: 03681 8 07 74 66 www.naturkost-suhl.de

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 7 BEI UNS GIBT ES FÜR JEDEN GELDBEUTEL DAS PASSENDE HAUS. Jetzt neuen Katalog anfordern und beraten lassen! FIBAV IMMOBILIEN GMBH - GST ERFURT Uwe Steigleder | steigleder@fibav.de | Tel. 0361-663420 Magdeburger Allee 16, 99086 Erfurt Hauskauf zu teuer? Nicht mit der FIBAV! Abb. zeigt Variante WWW.FIBAV.DE ! -Anstrich- und Tapezierarbeiten -Fußbodenbelagarbeiten aller Art -Fassadengestaltungen -Trockenbau Am Rotebächle 2 - 98527 Suhl Tel: 0 36 81 / 72 60 82 Mobil: 0 160 / 7 14 01 79 Fax: 0 36 81/ 30 60 94 - www.malergering.de Halz- und Dachbau GmbH f �-- Wir suchen: ZimmererDachdeckerDachklempner Wir bieten: • einen sicheren Arbeitsplatz das ganze Jahr sehr gute Bezahlung nach Qualifikation Ihr Profil: • abgeschlossene Berufsausbildung in den gesuchten Berufen Bewerbung unter: 036846 404030 www.holz-dachbau.com info@holz-dachbau.com Werksvertretung Andreas Otto 98527 Suhl Pfarrstraße 18 03681-3530315 Bauelemente rund ums Haus Markisen, Terrassendächer, Wintergartenbeschattung, Sicherheitshaustüren, Vordächer, Garagentore. ∙ ∙ ∙ Kunststofffenster, Rollläden, ∙ Wohndachfenster, ∙ Dachfensterrollläden, ∙ ∙ ∙ Direkt ab Werk! suhler stadtbetrieb GmbH Am Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 Fax: 44 21 40 • Entsorgung von Abfällen aller Art aus Haushaltungen und Gewerbe • Wertstoffsammlung und Wertstoffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren • Behältervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsanlagen Tel.: (0 36 81) 44 22 • Fax: 44 21 40 Ihr Entsorgungs Partner Ihr Entsorgungs Partner Ihr ntsorgu gs P suhler stadtbetrieb GmbH Am Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 Fax: 44 21 40 Entsorgung von Abfällen aller Art aus Haushaltungen und Gewerbe • Wertstoffsamml ng und Wertstoffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren • Behäl ervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsanlagen Tel.: (0 36 81) 44 22 • Fax: 44 21 40 Ihr Entsorgungs Partner I n o g r r 9 n o n 0 3 n suhler st tri G Am Fröhlichen ann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 el.: ax: Entsorgung von Abfällen aller Art aus Haushaltungen u d e erbe Wertstoffsammlung und ertstoffsorti r ng ontainerdienst und Fäkalienabfuhren • Behältervermietung und Aktenvernichtung Errichtung und Instandhaltung von städtischen eleuchtungsanlagen Tel.: 0 : hr Entsorgungs Partner Partner l be i G A Fröhlichen Mann 98507 uhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 ax: • Entsorgung von Abfällen aller rt aus aushaltungen und Gewerbe ertstoffsa lung und Wertstoffsortierung ontainerdienst und Fäkalienabfuhren • ehältervermietung und Aktenvernichtung Errichtung und Instandhaltung von städtischen eleuchtungsanlagen l.: 3 : hr Entsorgungs Partn r I orgungs I r g r stadtbetrieb Gm H Am Fröhlichen Mann S l · stf 7 I t r t: .su l rst t tri .de - il: i f s l rst t tri . 0 36 81 l.: Fax: 44 21 40 • Entsorgun von Abfälle ll r Art Haushaltungen und Gewerbe • Wertstoffsammlung und rt t ff rti r n • Containerdienst und Fäkali f re B h lt r r i t n kt r i t rri t I t lt t ti Beleuchtungsanlagen Te 3 hr Entsorg ng orgun rt r gu s rt r uhler stadtbetrieb GmbH Am Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerstadtbetri .de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 ax: • Entsorgung von bfällen aller Art aus aushaltungen und Gewerbe • Wertstoffsa lung und Wertstoffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren • ehältervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsanlagen l.: : gu s rt r Ihr Entso n r Ihr Ents r s er suhler i GmbH Am Fröhlichen ann 98507 uhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerst t tri .de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 Fax: 44 21 40 Entsorgung von Abfällen aller rt aus Haushaltungen und e erbe • Wertstoffsamml ng und Wertstoffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren • Behältervermietung und Aktenvernichtung Errichtung und Instandhaltung von städtischen eleuchtungsanlagen Tel.: 3 • Fax: 44 21 40 hr Ents r u er r P rt rt suhler st t tri Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: .suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: info suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 Fax: 44 21 40 • Entsorgung von Abfällen all r Art aus Haushaltungen und G werbe tstoffsa ml ng und ertstof ortier ontainerdienst und Fäkalienabfuhren • Behältervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsa lage Tel.: 3 81) 44 22 F : 1 P rt I r t P r I r t r P r ler dtbe i GmbH Am Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E- ail: info@suhl rst t trieb. e 0 36 81 Tel.: 4 4 22 ax: • Entsorgung von Abfällen aller Art aus Haushaltunge und G werb • Wertstoffsam lung und Wertstoffsortierung Containerdienst und Fäkalienabfuhren ehälterver ietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsanlagen Tel.: 3 ax: 44 2 40 r t r r r rt rt s l st dtbetrieb GmbH Fröhlichen ann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: .suhl r tadtbetrieb.de E-Mail: info@suhlerst t tri .de 0 36 81 el. 4 4 Fax: 44 21 40 • Entsorgung von bfällen aller Art aus Haushaltunge und G werbe ertstoffsa ml g und ertstoffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren • Behältervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen eleuchtungsanlagen l.: ) • F : 1 rt I r t g r I r t r r suhler tadtbetrieb Am Fröhlichen Mann 98507 uhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de - ail: info suhlerstadtbetri . 0 36 Tel.: 2 Fax 1 40 nts r un v n A fäll n aller Art aus Haushaltun e und Ge er e • Wertstoffsammlung und tst ff ortier ntainer ienst und Fäkalienabfuhren Behältervermie ung und ktenvernichtun rrichtun un Instan haltun v n stä tischen Beleuchtun sanla en Tel.: 0 ax: 44 21 40 r t r r r rt rt suhler i GmbH Am Fröhlichen Mann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: www.suhlerstadtbetrieb.de E-Mail: nfo@suhlerstadtbetrieb.de 0 36 81 Tel.: 4 4 22 Fax 1 40 • Entsorgung von bfällen aller rt aus Haushaltungen und ewerbe Wertstoffsammlung und ertst ffsortierung • Containerdienst und Fäkalienabfuhren Behältervermietung und Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen Beleuchtungsanlagen Tel.: (0 ) Fa : 21 rt r t r r t t t trie Fröhlichen ann 98507 Suhl · Postfach 200447 Internet: .suhlersta tbetrieb.de E- ail: info suhl rst t trieb.de 81 el.: x: 4 2 ts r n v fälle aller rt a s aushaltu en und Ge erbe • ertstoffsa lung und ertst ffsortierun Con ainerdienst und Fäkalienabfuhren e älterver ietu u Aktenvernichtung • Errichtung und Instandhaltung von städtischen eleuchtungsanlage l.: • F x: r t r rt g rt t t tri Gm li l · tf 447 Internet: www.suhlersta t t i b.de E-M il: i f l t t trieb. e el.: 4 ung au haltu en und Ge ertst ff l er fsortierun st li f h ervermietung un A tenvern t g I t dti l t g l g F : I r t r g r I r rt I r s rt i li n l · tf I t t ww . lerstadtbet i b.de M il i f l t t trieb. e 0 36 8 el.: 4 4 22 Fa 21 40 • Entsorgung von Ab n A u au haltu en und e ertst er o fsortier g t i i B h e n und tenverni ht ng • E I n h Tel.: 1 g t t tri li l · tf I t t: . lerst dtbet i - il: f le i 0 36 el. a t on bf ll n ll t u au haltu gen und Ge b ertst ff l ert toffsort g ainerdien t li f h lt i und • E t ti l t l I r t r rt t • Manuelle und maschinelle Straßen- und Platzrei i ung • Containerdienstleistungen für Haushalt und Gewerbe • Erfassung und Recycling von wertstoffhaltigen Abfällen • Entsorgung von Garten- und Baustellenabfällen • Fäkalienabfuhren n Haus- und Gartenanlagen Asbest- und Dämmmateriale tsorgung und die ge rdnete Entsorgung von Teer- und teerhaltig n Abfällen r ichtung, Wartung und Reparaturen von u d an gewerblichen Platz- und St aßenbeleuchtungs inrichtu gen • Toilettenwagenvermietung für Feiern und Veranstaltungen l sta e H A c I www t tri . - il: f s hl s i b.d 0 3 8 Fax: 44 21 40 l l t tof ml g ertstoffsortie in kali f r • Behältervermietung und • ( 6 81) 44 22 • Fax: 44 21 40 Ihr Entsorgungs Partne Ihr Entsorgungs Partner Ihr Entsorgungs Pa t e Baumann Holzwaren Dietzhäuser Straße 34 98544 Zella-Mehlis / OT Benshausen Tel. 036843 - 700 96 • Fax 70 327 info@baumann-holzwaren.de Ihr Profi für individuelle Lösungen aus Holz Wir beraten Sie gern nach telefonischer Vereinbarung! Do 14 Uhr Sa 9.00-12.00 Uhr • Carports u. Überdachungen • Zäune u. Sichtschutzelemente • Balkone u. Geländer aus Holz und Aluminium • Terrassenüberdachung aus Holz und Aluminium • Terrassenböden • Gartenmöbel • Haus- u. Zimmertüren • Fenster • Einbaumöbel nach Maß • Fußboden- und Treppenrenovierung • Holzböden u. Paneele • Natürliche Holzanstriche u. Zubehör www.baumann-holzwaren.de Lichtmanagement smart gemacht Mit nutzerfreundlichen Smart Home-Systemen gelingt die Beleuchtungssteuerung komfortabel, flexibel und energieeffizient (epr) Elektrisches Licht trägt maßgeblich zu einem gelungenen Wohlfühlambiente bei und kann sich – richtig eingesetzt – auch positiv auf Psyche und Gesundheit auswirken. Anwenderfreundliche Smart Home-Systemewiedas KNXbasierte LUXORliving von Theben bieten nicht nur einen Komfort- und Sicherheitsgewinn, sondern machen das Lichtmanagement auch extrem einfach, flexibel und energieef f izient. So lassen sich in unterschiedl ichen Räumen verschiedene Farbtemperaturen regulieren und dimmen, z. B. für die Gutenachtgeschichte oder den Filmabend. Währendwarmes Licht mit einer niedrigen Farbtemperatur einebesonders gemütliche und entspannendeAtmosphärekreiert, ist kaltes Licht ideal für Arbeitszimmer oder Küche geeignet, da es durch den hohen Blauanteil biologisch anregendwirkt und Räume größer und reiner aussehen lässt. Für einen effizienten Energieverbrauch und eine sichere Fortbewegung sorgendie LUXORlivingBl180 Bewegungsmelder: Registrieren die formschönen Wandmelder eine Bewegung innerhalb des Erfassungsbereichs, schaltet sich das Licht automatisch einundnach einer festgelegten Nachlaufzeit auch wieder aus. Eine manuelle Bedienung und eine Integration in die gängigsten Schalterprogramme sind ebenfalls möglich. Die Empfindlichkeit kann dabei für jeden Raum individuell festgelegt werden. Auch Sicherheit und Einbruchschutz lassen sich durch LUXORliving nachhaltig verbessern, indem durch die automatische Regulierung von Beleuchtung und Jalousien die Anwesenheit der Bewohner selbst imAbwesenheitsfall simuliert wird. Die Einrichtung individueller Szenarien und eine entsprechende Zeiteneinstellung erfolgen ganz bequemvia LUXORplay App, die für Android und iOS kostenfrei als Download verfügbar ist. Mehr unter www.luxorliving.de und www.homeplaza.de. Licht beeinflusst das Ambiente und die Stimmung. Für die abendliche Gutenachtgeschichte schafft warmes Licht mit einer niedrigen Farbtemperatur genau die richtige Atmosphäre, da es besonders gemütlich und entspannend wirkt. (Foto: epr/Theben AG) Für faszinierende Momente Brandneue Loungefeuer erschaffen ein stimmungsvolles Ambiente (epr) Einen entspannten Abend mit Freunden oder der Familie auf der Terrasse oder dem Balkon verbringen – das sind unbezahlbare Momente. Bei einem köstlichen Getränk und guten Gesprächen lassen sich Stress und Sorgen schnell vergessen. Noch schöner wird der Aufenthalt unterm Sternenhimmel, wenn man sich dazu die passende Atmosphäre schafft – mit einemknisterndenFlammenspiel. Ganz neu sind die Loungefeuer Faro und Malta sowie der Loungetisch Lagos aus dem Hause Buschbeck. Sie erschaffen ein wahrhaft stimmungsvolles Ambiente. Darüber hinaus sind sie echte Hingucker, bestechen durch ein stilvolles Äußeres und erstklassige Material- sowieVerarbeitungsqualität. WährendFaromit seiner rundenForm überzeugt,besitztMaltaeinegeradlinigeundmoderneForm.DieLavasteine runden die designstarke Optik der Neuheiten ab. Was alle drei Produkte vereint, ist pulverbeschichteter Stahl als Material sowie die Möglichkeit, die mit Propan oder Butan gefüllten Gasflaschen im Innenraum zu verstauen. Ein mehrstufiger Regler kontrolliert die Zufuhr des Gases. Entfacht wird das Feuer ganz einfach durch eine elektronischePiezozündung, alsFlammenschutzdientSicherheitsglas.Beim Tisch befindet sich die Feuerstelle zentral aufderOberfläche.Und:Durch einemitgeliefertePlattekanndieseauf Wunschabgedecktwerden, damitder Tisch komplett genutzt werden kann. MitdiesenZutatenstehteinemtraumhaften Sommerabend nichtsmehr im Wege. Weitere Informationen gibt es unterwww.buschbeck.desowieunter www.gardenplaza.de. Flammenspiel: Ein Loungefeuer entfacht eine knisternde Atmosphäre auf der Terrasse oder dem Balkon. So lassen sich schöne Sommertage stilvoll ausklingen. (Foto: epr/ Buschbeck)

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 8 Erfolgreiche Jubiläums-„Streifzüge“ Suhl-Dietzhausen (sei). „Ein reger Besuch und gute Gespräche mit denGästen aus nahund fern unterstrichenerneut, dass diese Ausstellung sowohl eine Stätte der Erinnerung als auch der Begegnungen ist.“ Mit diesem positiven Resümee blickt „Streifzüge“-Autor Rudolf Denner auf die 25. Auflageder „Historisch-fotografischenAusstellung durchdieDorfgeschichtedesOrtes Dietzhausen“ zurück. Deren Internetvariante war am 18. November zunächst in den Geschäftsräumen der Firma Reinelt an den Start gegangen. Wenig später wurde die Ausstellung im Beisein von Suhls Oberbürgermeister André Knapp und Stadträtin Ina Leukefeld in der Dorfkirche Sankt Johannes eröffnet. Die fünftägigen „Streifzüge“ wurden erstmals ausschließlich digital präsentiert. Dadurch war die Möglichkeit gegeben, dieses seit 1998 jährlich vorgestellte Langzeitprojekt in seiner Gesamtheit zu zeigen, d. h. alle 823 Ausstellungstafeln konnten betrachtet werden oder menügesteuert auch einzelne Themen daraus. Besondere Aufmerksamkeit fanden u.a. eine Dietzhäuser Dor fordnung aus demJahre 1741 sowie die bisherige Dokumentation zum Dietzhäuser Dorfdialekt. BeimLangzeitprojekt dieser historisch-fotografischen Ausstellung werden das „Streifzüge“-Teamund der Heimatverein Dietzhausen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit auch künftig weiter fortführen. „Streifzüge“-Autor Rudolf Denner (re.) bekam zum Jubiläum einen Südthüringen-Kalender des Rhön-Rennsteig-Verlags von dessen FreiemMitarbeiter Janko Holland überreicht. Der Verlag mit Sitz in Suhl-Heinrichs ist langjähriger Partner der Ausstellung und hat 2022 sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Foto: Anke Holland 04.03.2023 89,90 € 70 Jahre 1949 - 2019 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 - 17.00 Uhr Sa. 8.00 - 12.00 Uhr • Des Weiteren bieten wir Winterinspektion für Heckenscheren, Blasgeräte, Stromerzeuger • Transport der Geräte (kostenpflichtig) nach telefonischer Vereinbarung RASENMÄHER • Grobreinigung • Messer schärfen und auswuchten • Ölwechsel inkl. Öl • Luftfilter ersetzen oder reinigen • Zündung prüfen • Zündkerze ersetzen • Vergaser einstellen • Motordrehzahl einstellen • Probelauf und Sichtkontrolle auf weitere Mängel / inkl. Material im Wert von ca. 40,- € jetzt nur 69,90 € MOTORSENSE • Grobreinigung • Fadenkopf auffüllen oder Grasblatt schärfen und auswuchten • Luftfilter reinigen • Vergaser einstellen • Zündung prüfen • Zündkerze ersetzen • Winkelgetriebe abschmieren • Probelauf und Sichtkontrolle auf weitere Mängel / inkl. Material im Wert von ca. 20,- € jetzt nur 59,90 € MOTORSÄGE • Grobreinigung • eine neue Kette, alte Kette schärfen, Schiene abziehen • Zündung prüfen • Zündkerze ersetzen • Luftfilter reinigen • Vergaser einstellen • Probelauf und Sichtkontrolle auf weitere Mängel / inkl. Material im Wert von ca. 35,- € jetzt nur 69,90 € RASENTRAKTOR • Grobreinigung • Motorölwechsel • Luftfilter ersetzen • Zündung prüfen • Zündkerze(n) ersetzen • Vergaser einstellen • Messer schärfen und wuchten • abschmieren • Probelauf und Sichtkontrolle auf weitere Mängel zuzüglich Material ab 119,90 € Neue Besen kehren gut Suhl-Albrechts. Beim Malmescher Kermesverein e.V. hat in diesem Jahr ein Generationenwechsel im besten Sinne stattgefunden. Nach de r co ronabed i ng t en Zwangspause führte der Kermesverein Anfang April wieder eine Jahreshauptversammlung durch. Auf dem Programm standen neben der Auswertung der beiden mageren Jahre 2020 und 2021 vor allem die Wahl eines neuen Vorstandes. Nachdem Tobias Kehl bereits 2019 das Amt des Vereinsvorsitzenden von Karsten Klemt übernommen hatte und auch in diesem Jahr als solcher wiedergewählt wurde, sind nun auch alle anderen Ämter neu besetzt worden. Alle scheidenden Mitglieder gehörten langjährig dem Vorstand an und haben ihre Posten freiwillig abgegeben. Allen voran Christian Freimuth, der Dienstälteste mit 13 Jahren im Vorstand. Er hat seinen Stift als Schriftführer an Antonia Hommel weitergegeben. Stellvertretender Vereinsvorsitzender ist nun Julien Ripperger, der Susanne Schübel ablöste. Sein Bruder Marc Ripperger ist Schatzmeister und schickte in dieser FunktionHeike Fuhrmann „in Rente“. Sarah Werner trat als Pressewar t die Nachfolge von Janko Holland an. Das Durchschnittsalter des neuen Vorstands ist damit gut 20 bis 30 Jahre geringer als das des alten Vorstandes – und in diesem Sinne kann man wahrhaft von einem Generationenwechsel sprechen. Darüber hinaus sind verdiente Bürger des Ortes als Ehrenmitglieder in den Verein aufgenommen worden. Schon bei der letzten Jahreshauptversammlung im Februar 2020 wurden Uwe Heim für das Drechseln und Robert „Karo“ Holland für das Beschriften der Ellen gewählt, aber durch Corona nie offiziell geehrt. Nun war es endlich soweit. Außerdem wurden Janko Holland (Gründungsmitglied 1996) und Karsten Klemt (Mitglied seit 1997) für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt. Janko Holland und Karsten Klemt sind die einzigen noch verbliebenen Vereinsmitglieder, welche 1997 die erste Kirmes nach der Wende mitgemacht haben. Der alte Vorstand wünscht den Mädels und Burschen des neuen Vorstands viel Glück und Erfolg. Text: Christian „Duck“ Freimuth, Schriftführer a.D. In geselliger Runde: Der „alte“ Vorstand: Christian Freimuth (stehend links), Janko Holland (stehend rechts). Nicht im Bild Heike Fuhrmann und Susi Wirth. Der „neue“ Vorstand: Marc Ripperger (sitzend links), Julien Ripperger (sitzend rechts), Tobias Kehl (Mitte), Sahra Fuhrmann (links), Antonia Hommel (rechts) Foto: Benjamin Werner

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 9 „Der gestiefelte Kater“ auf der (Weihnachts-)Bühne im CCS Suhl (sei). In diesem Jahr verkürzt im CCS in Suhl „Der gestiefelte Kater“ auf unterhaltsameWeisedieWartezeit bis zur Weihnachtsbescherung. Das traditionelle Weihnachtsmärchen wird auch diesmal wieder vom MusikTheater PampelMuse dargeboten. Am24. Dezember um 10 Uhr öffnet sich im Großen Saal der Vorhang für den „Gestiefelten Kater“ nach denGebrüdernGrimm – zu erleben als musikalisches Märchen. Es war einmal … Des Vaters Erbe wird verteilt, der eine bekommt die Mühle, der andere den Esel und der dritte, der Jüngste, Hans der Träumer, bekommt nur den Kater. Wie kann man mit einem Kater sein Leben meistern? „Mach mich Dir ebenbürtig – besorge mir ein Paar Stiefel, so dass ich auf zwei Beinen gehen kann!“, sagt da der Kater. Der ist ein schlauer Gesell, dem fällt immer etwas ein. So bringt er demHans einen Beutel Gold, doch der Hans verschenkt es. Dann will der Kater den Hans zum Grafen machen, damit er die Prinzessin bekommen kann, doch der Hans will kein Graf sein. Während der Kater vor Ideen nur so sprüht, hat Hans Angst vor dem Neuen, vor dem Ungewissen. Langsam aber, ganz langsam, wird aus dem Jammer-Hans ein mutiger Hans, der mit seinemKater hinaus in dieWelt zieht, um mit ihm Abenteuer zu erleben. Und der Kater hat schon wieder eine neue Idee … Es spielen: Yolanda Bortz (Kater) Simon Altmann (Hans, Prinzessin, Zauberspiegel) Jan-Urs Hartmann (Händler, König, Zauberer) Eintrittskarten für dasWeihnachtsmärchen gibt es in der Tourist Information im CCS. Foto: MusikTheater PampelMuse „Vom Himmel hoch …“ Neue CD des Suhler Kantors Philipp Christ mit Orgelmusik zu Advent und Weihnachten Suhl (sei). Die barocke EilertKöhler-Orgel in der Suhler Kreuzki rche begeister t mi t ihrer Klangschönheit und ihrer charakteristischen Mischung aus mittel- und norddeutschen Stilelementen Kenner und Liebhaber der Orgelmusik aus nah und fern. Mit ihrer besonderen klanglichen Konzeption ist sie eine der am besten geeigneten Orgeln zur Interpretation der Werke Johann Sebastian Bachs. Auf einer neuen CD des Suhler Kantors Philipp Christ, die gerade neu beim Label Ambiente Audio erschienen ist, kann man die Eilert-Köhler-Orgel nun mit einem Programm zu Advent und Weihnachten erleben. Unter dem Titel „Vom Himmel hoch …“ hat Philipp Christ Werke von Scheidt, Bruhns und Bach eingespielt. Neben den drei Leipziger Choralbearbeitungen über „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach ist der selbe Choral auch in einer Variationsreihe von Samuel Scheidt und in der großen Choralfantasie von Nicolaus Bruhns zu hören. Zudem erklingen Bachs Magnif icat-Fuge BWV 733, das weihnachtliche Praeludium und Fuge in C-Dur BWV 547, die beliebte Pastorale BWV 590 sowie Bachs kontrapunktisches Meisterwerk „Einige canonische Veränderungen über das Weihnachtslied Vom Himmel hoch, da komm ich her“ BWV 769a. Die CD ist im Handel erhältlich sowie zum Preis von 15,00 € im Gemeindebüro der evangelischen Kirchengemeinde (Kirchgasse 6) und in der Buchhandlung amTopfmarkt Suhl. CD-Cover Telefon: 0 36 81 - 78 73 999  E-Mail: info@gebruederfuchs.de Wir SUCHEN zur Verstärkung lnh. Stefan Fuchs e.K. www.gebrueder fuchs .de CNC-Dreher/Einrichter ab sofort in Vollzeit Philipp Christ. Foto: Marie Liebig

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 10 LOTTO Thüringen fördert Klassik Stiftung Weimar Sponsoring des Themenjahres „Wohnen“ 2023 Mit Beginn des Jahres 2023 baut die Thüringer Staatslotterie LOTTO Thüringen ihr Engagement im Bereich der Kulturförderung weiter aus undunterstützt fortandie Klassik StiftungWeimar. Dies gaben Jochen Staschewski, Geschäftsführer von LOTTOThüringen, gemeinsam mit Dr. Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar, sowie Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Stiftungsratsvorsitzender, amDonnerstag, 24. November 2022, bei der Unterzeichnung des Vertrags im Rahmen einer Pressekonferenz im Bauhaus-Museum Weimar bekannt. Die Staatslotterie wird während des stif tungseigenen Themenjahres „Wohnen“ 2023 als neuer und verlässlicher Sponsoringpartner auftreten und dadurch vielfältige Angebote ermöglichen. Präsidentin Ulrike Lorenz betont die Relevanz der Zusammenarbeit für das Themenjahr 2023: „Dank der neuen Kulturkooperation mit LOTTO Thüringen erhält die programmatische Öffnung der Klassik Stiftung Weimar eine großartige Unterstützung. Ich freue mich besonders, dass die Förderung gezielt dem dritten Themenjahr der Stif tung unter dem Motto „Wohnen“ gewidmet ist. Mit den Themenjahren zeigen wir als bedeutende Kulturerbe-Institution unser Engagement für zentrale Lebensfragen von heute und für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Gemeinsam wollen wir Menschen in Thüringen mit interessanten Angeboten und relevanten Themen erreichen. Ich bedanke mich herzlich bei LOTTO Thüringen, mit uns eine Brücke zur öffentlichen Kulturarbeit zu bauen.“ Auch der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Benjamin-Immanuel Hoff zeigt sich über die Kooperation zwischen der Staatslotterie Thüringen und der Klassik Stiftung Weimar erfreut: „Das Engagement und die Unterstützung von LOTTO Thüringen auch im Kulturbereich motiviert alle wichtigen Akteur*innen, sich über Grenzen hinweg zu vernetzen, Projekte anzustoßen und Partnerschaften anzuregen.“ „Die Staatslotterie unterstützt seit Jahren den kulturellen Bereich in Thüringen. Rund 50 Prozent der Einsätze aus den Angeboten und Produkten von LOTTO Thüringen kommen dem Gemeinwohl im Freistaat zugute. Neben der Unterstützung des allgemeinen Landeshaushaltes und dem Sponsoring verschiedenster Veranstaltungen fällt hierunter auch die Förderung von Kulturinstitutionen. Gerade in der aktuellen Krise im Energiesektor und der derzeitigen Verteuerung ist eswichtig, dass LOTTO Thüringen sich weiterhin für das Gemeinwohl so stark engagiert. Wir freuen uns deshalb über die Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar“, so LOTTO-Geschäftsführer Jochen Staschewski. Foto (v.l.n.r.): Dr. Ulrike Lorenz, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Jochen Staschewski © Klassik Stiftung Weimar. Foto: Hannes Bertram. Die Gewinner der NikolausSonderauslosung stehen fest! Tipper aus Wartburgkreis und Landkreis Greiz gewinnen jeweils eine Million Euro. Mit einemDreier bei LOTTO6aus49 zur Million – das war das Motto der Nikolaus-Sonderauslosung. Am 30. November 2022 und 3. Dezember 2022 gab es in der bundesweiten Sonderauslosung mit nur drei Richtigen die zusätzliche Chance auf dreimal eine Million Euro und 1.000 Chancen auf 1.000 Euro – ohne Mehreinsatz. Am 4. Dezember konnte die Thüringer Staatslotterie freudig verkünden, dass zwei der drei mögl ichen Hauptgewinne nach Thüringen gehen. Nun stehen die Gewinner konkret fest. Ein Thüringer Spielteilnehmer aus dem Wartburgkreis sowie ein Tipper aus dem Landkreis Greiz dürfen sich über ein prächtiges Nikolaus-Geschenk in Höhe von jeweils einer Million Euro freuen. Die weiteren 25 Zusatzgewinne à 1.000 Euro verteilen sich auf ganz Thüringen. „Ich freue mich riesig, dass wir zwei LOTTO 6 aus49 Tippern ein so außergewöhnliches NikolausGeschenk ermöglichen können. Das zusätzlich noch weitere 25 Thüringer Spielteilnehmer sich über jeweils 1.000 Euro zusätzlich freuen dür fen, rundet die diesjährige Nikolaus-Sonderauslosung besonders ab“, sagt Jochen Staschewski, Geschäftsführer der Thüringer Staatslotterie. Dank der beiden Neu-Millionäre kann LOTTO Thüringen für das Jahr 2022 bereits drei Millionäre und insgesamt 19 Großgewinne vermelden. Wi r drücken unseren t reuen LOTTO-Spielern weiterhin kräftig die Daumen! Alle Gewinne können unter www. lotto-thueringen.de/lotto-6aus49/ sonderaus losung/sonderauslosung.html oder im aktuellen glüXmagazin, welches kostenlos in jeder LOTTO-Annahmestelle erhältlich ist, eingesehen werden. Die in dieser Mitteilung aufgeführten Begrifflichkeiten gelten gleichermaßen für alle Geschlechtsformen (männlich, weiblich, divers) und werden nicht zum Nachteil eines Geschlechts verwendet. Spiele. Gewinne. Beim Original. Amtlich in Deutschland gelistet (White List GGL). Teilnahme ab 18 Jahren. Lotterien sind ein Spiel – lassen Sie es nicht zur Sucht werden. Infos unter 0800 137 27 00 · check-dein-spiel.de · buwei.de An der Auslosung der Zusatzgewinne nahmen alle zur Ziehung am Mittwoch, 30.11.2022 und/oder der Ziehung am Samstag, 03.12.2022 gültigen Spielaufträge von LOTTO 6aus49 teil. Die Gewinnwahrscheinlichkeit mit 3 Richtigen (Gewinnklasse 8) einen der Geldgewinne à 1 Million Euro zu erzielen, betrug rd. 1 : 346.861, auf einen der Geldgewinne à 1.000 € rd. 1 : 1.041. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH allen Gewinnern der Sonderauslosung vom 30.11. und 03.12.2022 je 1.000 Euro Dauerspiel -210919821-32233985-07XXXX Internet 9832-20757508-07XXXX Internet 9835-09303811-07XXXX Internet 9835-20206087-07XXXX Internet 9835-34644742-07XXXX Internet 9835-65195522-07XXXX Internet 9819-59723521-07XXXX Bad Berka 9820-07853061-07XXXX Erfurt 9827-09294081-07XXXX Langenwetzendorf 9831-14290947-07XXXX Jena 9831-37473029-07XXXX Erfurt Die weiteren Gewinne verteilen sich auf die anderen Bundesländer. 9832-20002565-07XXXX Rudolstadt 9832-23665159-07XXXX Suhl 9832-34062854-07XXXX Erfurt 9832-39715076-07XXXX Brotterode-Trusetal 9832-54961158-07XXXX Bad Langensalza 9832-57232135-07XXXX Erfurt 9834-00229124-07XXXX Erfurt 9834-14471169-07XXXX Wurzbach 9835-27302146-07XXXX Meiningen 9835-28006658-07XXXX Erfurt 9835-33661188-07XXXX Greußen 9835-50890756-07XXXX Nordhausen 9835-61974272-07XXXX Erfurt je 1 Million Euro 9832-19527175-07XXXX Landkreis Greiz 9832-64022019-07XXXX Wartburgkreis • hochwertige Polstermöbel direkt vom Hersteller • fachmännische Beratung • Reparaturen • Sonderanfertigungen • große Auswahl und Verkauf an hochwertigen Bezugsstoffen • Verkauf von Polstermaterialien und Schaumstoff • Neubezug von Polstermöbeln, Stühlen und Eckbänken Ihr Suhler Polstermöbel-Hersteller Suhl • Am Steinsfelder Wasser 11 (Nähe Globus-Baumarkt) focus-pm@online.de • www.focus-polstermoebel.de Öffnungszeiten: Mo. - Do. 7 - 16 Uhr, Fr. 7 - 12 Uhr oder nach Vereinbarung UNSER LEISTUNGSANGEBOT AUF EINEM BLICK

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 11 Zella-Mehlis (sei). Jede Stadt hat ihre Souvenirs. Magnete, Grußkarten, Kaffeetassen, Bildbände undKalendermit ortsbekanntenMotivengehörendabei zweifellos zu den Klassikern. So natürlich auch in Zella-Mehlis. Doch in der Ruppbergstadt und hier ganz speziell inder Tourist-Informationgibt es nochvieleweitereOfferten mit Lokalkolorit. Darunter sind auch so manch außergewöhnliche und nicht alltägliche Souvenirs. Jedes für sich verkörpert einStück Zella-Mehlis zum„Mitnehmen“. Oder gerade jetzt mit Blick auf Weihnachten, vielleicht ja auch ein Stück Zella-Mehlis zum „Schenken“. Wärmstens zu empfehlen (imwahrstenSinne) sinddieZella-Mehlis-Handwärmer in Form einer Wärmflasche. Sie erweisen sich als wertvolle BegleiterbeiWinterwanderungen, beim Skifahren oder vielleicht auch schon baldbeimBesuchder Rennrodel- und der Biathlon-WMinOberhof. Passend dazu gäbe es auch noch ein vielseitig tragbares Multifunktionstuch. Eine Lunch-Box darf unterwegs oft nicht fehlen. Eine solche gibt es jetzt ganzneumit demSlogan „Zella-Mehlis is(s)t zusammen“. Dies ist auch der Titel eines Kochbuchs, das mit traditionellen und modernen Gerichten aufwartet, die den Einheimischen besonders gut schmeck(t)en. Wenn es um leckere Sachen geht, kommenauchdas „Thüringer Glücksgebäck“ einer hiesigen Bäckerei, der Honig von einheimischen Imkern und der „Lubenbachkiesel“ ins Spiel. „Klaus der Kloß“ erweckt zwar auch denGedankenans Kulinarische. Doch ihn gibt es als flauschigen Kuschelkloß und als Schlüsselanhänger. Die schönsten Spielplätze der Stadt auf einem Bild vereint. Dies hat man vor sich, wennmandas Puzzle „Spielplätze Zella-Mehlis“ vollendet hat. Den Spiele-Klassiker „Memory“ gibts übrigens auchmitMotiven vonZellaMehlis und Benshausen. Das Stadtjubiläum „100 Jahre ZellaMehlis“ wird ebenfalls auf vielfältige Weise lebendig gehalten. Dazu trägt der Bildband „Zella-Mehlis - Das sind wir schon seit 100 Jahren“ mit seinen Informationen und Bildern zur Stadtgeschichte ebenso bei wie das einmalige DVD-Set zum Stadtjubiläum. Und nicht zu vergessen ist der Stockregenschirm „Zella-Mehlis“, der mit seinen schönen Stadtmotiven das Regenwetter ein Stück weit vergessen lässt. Die Mitarbeiter der Tourist-Information Zella-Mehlis stellen gerne auch Geschenkkörbe oder Geschenksets zusammen. Fotos: Tourist-Information direkt im Bahnhof Zella-Mehlis 03682-49 79 162 ... pro Aging mit ... bis bald... o : ) Tel.: 0 36 82 / 4 38 03 Fax: 0 36 82 / 4 38 44 Industriestr. 15 98544 Zella-Mehlis info@happho mann.de • www.happho mann.de Lackier- und Karosseriezentrum M. Happ und R. Ho mann GmbH Unsere Leistungen: • Fahrzeug-/Industrielackierung • Unfallinstandsetzung/-abwicklung • Karosseriearbeiten • elektronische Achsvermessung • Bremsenprüfstand/Fahrwerkstest • Klimaservice • Räder, Reifen • Unfall-/Werkstattersatzfahrzeuge • Hol- und Bringservice • EDV-gestützte Schaden-/Reparaturkalkulation • Autoglas u.v.m. Unsere Spezialität: Müller’s Ruppertusbrot Ein reines ballaststoffreiches Roggen-Vollkorn-Brot mit Natursauerteig, ohne Konservierungsstoffe Buddeusstraße 2 · 98544 Zella-Mehlis Tel.: (0 36 82) 48 31 29 · Fax: (0 36 82) 48 79 35 www.Bäckerei-Konditorei-Müller.de www.jv-immobilien-fertighaeuser.de | www.ihr-fertighaus-thüringen.de Klare Perspektiven. DAN-WOOD HOUSE Regionalvertretung Joachim Vorwerk Tel. 03682 46 46 34 • Mobil 0179 790 25 95 • E-Mail: joachim.vorwerk@danwood.de Ein Stück Zella-Mehlis zum „Schenken“ herr.mengering@gmail.com • Mobil: 01 51 / 72 00 10 48 CDA-Werk: AmMittelrain 11 • Suhl-Albrechts • Tel.: 0 36 81/38 71 55 LIEFERSERVICE MITTA ESSEN Inhaber: Rene Mengering Rene Meinen Gästen und Mitarbeiterinnen übermittle ich auf diesem Weg ein geruhsames und frohes Weihnachtsfest, viel Gesundheit und Schaffenskraft verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr. Ein herzliches Dankeschön an alle, die mir während der nicht ganz einfachen Zeit in den zurückliegenden Monaten die Treue gehalten haben. Auch weiterhin werden wir uns als Küchen-Team mit ganzer Kraft dafür einsetzen, Sie mit frischen und schmackhaften Speisen zu verwöhnen. Ihr Rene Mengering und Team

NHZ TREFFPUNKT l 12 • 2022 12 BESTATTUNGSHAUS SCHÄFER seriös und zuverlässig seit 1992 Mit eigenem Raum für kleine, individuelle Trauerfeiern Bestattungshaus Schäfer e.K. Zella - Mehlis · Louis-Anschütz-Strasse 17 TAG & NACHT 0 36 82 - 48 29 66 Erd-, Feuer-, See- und Waldbestattungen Bestattungshaus Schäfer e.K. Zella-Mehlis · Louis-Anschütz-Straße 17 www.bestattung-schaefer.de 03681 - 727272 · 03682 - 482966 TAG & NACHT Petra Kämmerzähl Bestattermeisterin Margit Steiner Trauerbegleiterin Renate Rau Trauerrednerin Michael Schindhelm geprüfter Bestatter Kai-Uwe Linß Bestattungsfachkraft Thorsten Schindhelm geprüfter Bestatter Straße der OdF 29 · Suhl T & N: Tel. 03681 - 301832 www.kaemmerzaehl.de Telefon: 03681 - 31021 www.baf-suhl.de info@baf-suhl.de Ihr tradionelles Unternehmen der Stadt Suhl Bestattungsinstitut IMPRESSUM NHZ Treffpunkt Herausgeber: Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH E.-Schübel-Straße 2 98529 Suhl-Heinrichs Tel. 03681 8935-0 Fax 03681 8935-22 verlag@r-r-v.de | www.r-r-v.de Redaktion: Redaktionsteam NHZ Online, redaktion@nhz24.de v. i. S. d. P.: Thomas Dreger Anzeigenbetreuung: Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH Tel. 03681 8935-0 Ausgabe Dezember 2022 Druck: 8. Dezember Alle Rechte vorbehalten. Für Änderungen, Irrtum und Druckfehler keine Haftung des Herausgebers. Nachdruck, Vervielfältigung, Abschrift, Kopie oder anderweitige Verwendung, auch auszugsweise, ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des Herausgebers gestattet. Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Die Redaktion behält sich das Recht der auszugsweisen Wiedergabe von Zuschriften vor. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Teilnahmebedingungen Gewinnspiele Unter allen Teilnehmern verlosen wir die in der Beschreibung genannten Preise. Mitarbeiter der Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Automatisierte Gewinnspiel-Dienste sowie Gewinnspielvereine sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfachteilnahme führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Die Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH ist berechtigt, die Namen der Gewinner in ihren Publikationen (Print, Web, Social Media) zu veröffentlichen. Die Gewinner werden per E-Mail und/ oder postalisch benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Datenschutzhinweis Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für dieses Gewinnspiel ist die Rhön-Rennsteig-Verlag GmbH, E.-Schübel-Str. 2, D-98529 Suhl. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt konform zur geltenden Datenschutz-Grundverordnung (Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO). Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch die Rhön-RennsteigVerlag GmbH für die Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung über einen Gewinn nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen einverstanden. Falls der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit dieser Datenverwendung nicht einverstanden ist, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann jederzeit Auskunft über die bei RhönRennsteig-Verlag GmbH gespeicherten Daten verlangen. Diese Daten kann der Teilnehmer/die Teilnehmerin jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Er/sie kann ebenfalls die erteilte Einwilligung in die Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. ANZEIGE Am 26.11.2022 fanden sich ca. 200 Besucher zumAdventskonzert 2022 des Gesangvereins 1980mit seinen beiden Ensembles „Gemischter Chor“ und der Gruppe „Vokalissimo“ in der feierlich geschmückten Magdalenenkirche in Zella-Mehlis ein. Im Konzert wurden im ersten Teil Advents- und Weihnachtsbräuche in verschiedenen Ländern von der Moderatorin Frau Schop erläutert und von den Mitwirkenden musikalisch untermauert. Der zweite Teil war dem Thema Winter aus aktuellem Anlass der beiden anstehenden Weltmeisterschaften in Oberhof gewidmet. Musikalisch wurde ein Winter mit Kaiserwetter für diese Ereignisse herbeigewünscht. Mit der alten Sterndreherweise „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, vorgetragen vom „Gemischten Chor“ und der Gruppe „Vokalissimo“, wurde der Advent musikalisch eingeläutet. Das Gedicht „Ich wünsch Dir Zeit“ von Elli Michler, das von Wolfgang Frank rezitiert wurde, brachte so manchen Zuhörer zum Nachdenken. Die Gitarrengruppe Saitensprünge vom Konservatorium Max Reger Meiningen, Außenstelle Zella-Mehlis, mit den Stücken „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“ und dem beschwingten „Feliz Navidad“ erfreuten Jung und Alt. Als Gäste begrüßte der Verein auf vielfachen Wunsch wieder den Suhler Knabenchor unter Leitung von Max Rowek. Trotz zahlrei - cher krankheitsbedingter Ausfälle führte Max Rowek den Chor souverän durch seinen Konzertteil. Es erklangen bekannte Lieder wie „Kling Glöckchen“, “Leise rieselt der Schnee“. Von der zweiten Empore ertönte mit Orgelbegleitung das „Magnificat quadro toni“. Die Gruppe „Vokalissimo“ und die „Chorgemeinschaft Bahragrund, Behrungen, die beide von Ines Richter geleitet werden, standen gemeinsam auf der Bühne. Beide Chöre harmonier ten exzellent miteinander, ergänzten sich in der Klangfarbe und gaben in allen Phasen ein abgerundetes Klangbild. Mit „Verleih uns Frieden gnädiglich“ von FelixMendelssohn Bartholdy bekräftigten sie den Wunschnach Frieden, der aktueller denn je ist. Welche positive Entwicklung Richard Ansperger, Konservatorium Meiningen, in den letzten Jahren unter seinem Lehrer Jürgen Kühn gemacht hat, bewies er mit den Stücken „The Chrismas Song“ und „Jingle Bell Rock“, bei denen er von Annett Mey am E-Piano begleitet wurde. Ein hoffnungsvolles musikalisches Talent, dessen Weg wir weiterverfolgen sollten. Der Abschluss des Adventteils des Konzertes bildete „Tochter Zion“, das von allen Chören unter Leitung vonGerhildFleischmann, gesungen wurde. Sie ludbei der 3. Strophe das Publikum zum Mitsingen ein. An der Orgel spielte Emilia Krendelsberger (Ilmenau/Arnstadt). Statt einer Konzertzugabe folgte ein zweiter Teil mit Winterliedern, der vonWolfgang Frankmit „Markt und Straßen steh`n verlassen“ von Joseph von Eichendorf eingeleitet wurde. Gestaltet wurde dieser Teil vornehmlich vom Gesangverein 1980 Zella-Mehlis mit Liedern „Komm herbei Winterwind“, „Weißer Winterwald“, „Rudolph, the red nosed reindeer“ und „Wir wünschen Weihnacht“. Wer nicht zum Konzert kommen konnte, muss nicht traurig sein, denn wie in den beiden letzten Corona-Jahren, wird es wieder einen Film geben, der erstmals am 3. Adventsonntag um 15.00 Uhr bei RennsteigTV ausgestrahlt wird. Danach gibt es noch einigeWiederholungen. Weiterhin wird er dann in der Mediathek von RennsteigTV, auf Youtube, Vimeo und Facebook eingestellt. Adventskonzert war großer Erfolg

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQzODI=